Richard Scholz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richard Scholz
[[Bild:|220px|Richard Scholz]]
[[Bild:|220px]]
* 9. Januar 1872 in Dresden
† 1942 in Leipzig
deutscher Historiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116911778
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Publizistik zur Zeit Philipps des Schönen und Bonifaz’ VIII. Ein Beitrag zur Geschichte der politischen Anschauungen des Mittelalters. Kirchenrechtliche Abhandlungen, 6./8. Heft. Stuttgart: Verlag von Ferdinand Enke, 1903 Michigan-USA*

Herausgabe[Bearbeiten]

  • Marsilius von Padua Defensor pacis. Für Übungszwecke bearbeitet von Richard Scholz. Quellensammlung zur deutschen Geschichte. Leipzig und Berlin: Verlag von B. G. Teubner, 1914 Michigan-USA*, Michigan-USA*
  • Unbekannte kirchenpolitische Streischriften aus der Zeit Ludwigs des Bayern (1327–1354). Analysen und Texte bearbeitet von Richard Scholz. Zweiter Teil: Texte. Rom: Verlag von Loescher & Co., 1914 Wisconsin-USA*
  • Konrad von Megenberg: Planctus ecclesiae in Germaniam. Bearbeitet von Richard Scholz. Monumenta Germaniae Historica 500–1500. Die deutschen Geschichtsquellen des Mittelalters. Herausgegeben vom Reichsinstitut für ältere deutsche Geschichtskunde. C2 Staatsschriften des späteren Mittelalters. II. Band: Die Werke des Konrad von Megenberg. 1. Stück. Leipzig: Verlag Karl W. Hiersemann, 1941 MDZ München