Seite:Die Gnomen und das Kartenhaus etc.djvu/14

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Die Gnomen und das Kartenhaus etc 23.jpg

Doch allzulüstern tut nicht gut!
Das Wildschwein hat bald einen Hut,

Denn fest steckt im Kartoffeltopf
Auf einmal jetzt sein dicker Kopf.

 
Die Gnomen und das Kartenhaus etc 24.jpg

Und wie der Holzknecht mit Geschrei
Vom Hans geholt nun kommt herbei,

Enteilt das Wildschwein mit Gebrumm,
Und wirft dabei den Kessel um.

Empfohlene Zitierweise:

Lothar Meggendorfer (Illustration), Franz Bonn (Text): Die Gnomen und das Kartenhaus / Das lüsterne Wildschwein / Der brave Karo. Braun & Schneider, München [1910], Seite 12. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Gnomen_und_das_Kartenhaus_etc.djvu/14&oldid=2741473 (Version vom 6.5.2016)