Seite:Die Staats-Verträge des Königreichs Bayern von 1806 bis 1858.pdf/1244

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Empfohlene Zitierweise:
Verschiedene: Die Staats-Verträge des Königreichs Bayern von 1806 bis 1858. Regensburg: Friedrich Pustet, 1860, Seite 800. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Staats-Vertr%C3%A4ge_des_K%C3%B6nigreichs_Bayern_von_1806_bis_1858.pdf/1244&oldid=- (Version vom 29.9.2018)
Seite
Cleve und Berg. (Großherzogthum.) Rheinische Bundes-Akte vom 12. Juli 1806 177
Dänemark. Deutsche Bundes-Akte (Holstein und Lauenburg) vom 8. Juni 1815. 447
      Wiener Schluß-Akte vom 8. Juni 1820 460
      Freizügigkeit vom 10. Septbr. 1832 139
Deutscher Bund. Deutsche Bundes-Akte vom 8. Juni 1815. 447
      Austrägal-Ordnung vom 16. Juni 1817 476
      Nachsteuer und Abzugsfreiheit vom 29. Juni 1817 109. 480
      Einreichung von Privatreklamationen vom 11. Decbr. 1817 480
      Wiener Congreß-Schluß-Akte vom 8. Juni 1820 460
      Executions-Ordnung in der Austrägal-Instanz vom 3. August 1820 481
      Einsendung und Zueignung von Druckschriften vom 2. Juli 1823 485
      Nachsteuer und Abzugsfreiheit vom 2. August 1827 109. 480
      Zustellungen der Austrägalgerichte vom 7. Octbr. 1830 485
      Übergabe der Festung Landau an den Bund vom 14. December 1830 493
      Bundes-Militär-Cartel-Convention vom 10. Februar 1831 499. 540
      Sicherstellung der Bundesfestung Landau vom 17. März 1831 499. 540
      Einreichung von Vorstellungen oder Adressen vom 2. Febr. 1832 486
      Petitionen und Protestationen gegen Bundesbeschlüße vom 9. Aug. 1832 487
      Schutz gegen Nachdruck vom 6. Septbr. 1832 579
      Anerkennung des Prinzen Otto von Bayern als König von Griechenland vom 4. Octbr. 1832 599
      Mandats-Erlassung durch die Austrägalgerichte v. 28. Febr. 1833 487
      Errichtung eines Bundes-Schiedsgerichtes vom 11. Octbr. 1834 488
      Unzulässigkeit der Nichtigkeits-Beschwerde im Austrägalverfahren vom 25. Juni 1835 490
      Unzulässigkeit von Consuln in Bundesfestungen vom 12. Novbr. 1835 499
      Modification der Austrägalordnung vom 19. Octbr. 1838 491
      Schutz dramatischer und musikalischer Werke vom 22. April 1841 493. 579
      Zollbefreiung für Bundes-Militäreffecten vom 7. Juli 1843 500
      Zollbefreiung für Bundes-Militäreffecten vom 9. Jan. 1844 500
      Zollbefreiung für Bundes-Militäreffecten vom 21. Jan. 1845 500
      Schutz gegen Nachdruck vom 19. Juni 1845 581
      Schutz gegen Nachdruck vom 2. Septbr. 1746 493
      Akten-Versendung an deutsche Fakultäten und Schöppenstühle vom 8. Mai 1848 492
      Militärischer Gerichtsstand der Bundestruppen in Friedenszeiten vom 24. Juni 1852 502
      Verbrecher-Auslieferung vom 27. Januar 1854 67. 492
      Befreiung des deutschen Bundes von Gerichtssporteln in Bayern vom 1. Febr. 1856 493
      Schutz gegen Nachdruck vom 6. Novbr. 1856 582
      Schutz gegen Nachdruck vom 12. März 1857 493. 583