Seite:Die araner mundart.djvu/356

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 114 –

flæhəš, m., „himmlisches reich“, flaitheas, flaithius, aus flaithius, Atk. 706.

tā sūl ām gə ŋau mē gə nə flæhəš. „Ich hoffe in den himmel einzugehen.“

flæhūl, „gastfreundlich“, flaitheamhal, von flaith „herrscher, fürst“, St.-B. 262, Z.-E. 250, W. 552.

flæhūləxt, f., „gastlichkeit, gastfreundlichkeit“, flaitheamhaileacht, von flæhūl.

flox- [ausser flox „nass“], s. floxĭm.

flox, fløx, „nass“, fliuch, St.-B. 285„ Z.-E. 12, 53, W. 553.

ə mȧsn̥̄ tū, ə mĭai n l̄ā əńú fløx? „Glaubst du, dass es heute regnerisch sein wird?“

floxĭm, „mache nass“, fliuchaim, O’R., von flox.

n̄ā imī əníš! tā šē n-ə wāšcə, agəs floxfr̥ hū. „Gehe jetzt nicht fort! Es regnet, und du wirst nass werden.“

fløx s. flox.[A 1]

foilān s. fylān

fokl̥, m., „wort“, focal, aus focol, focul, Atk. 708, L. U. 120.

ḱē, mar šḱrīvəs tū n fokl̥ šin? „Wie schreibst du jenes wort?“ – šin ē ən fā, n̄ar xøńə šē ə okl̥. „Das ist der grund, weswegen er sein wort nicht gehalten hat.“

folkə, m., „benetzen, eintauchen, nassmachen“, verbals. zu folkĭm, folcadh, aus folcud, W. 561.

kiŕ folkə ort. „Wasche dir den kopf.“ – fuəŕ mē folkə. „Ich erhielt ein bad [wurde vom regen überrascht].“

folkĭm, „benetze, tauche ein, mache nass“, folcaim, St.-B. 285, Z.-E. 434 W671. – folkə, ńim,[A 2] snāv.

folkə də lāv ə n-iškə! „Tauche deine hand in wasser!“

fordərəs, m., „der obere teil des thürrahmens“, fordorus, St.-B. 284, W. 568, Atk. 721. = Vgl. dorəs.

fork, s. fōrk.

formĭūləxt, „formalität“, engl. formality.

n̄ā biəx formĭūləxt əŕ bi, mā š ē də hil ē. „Bitte ohne jede förmlichkeit.“
  1. Empfohlene Zitierweise:
    Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 114. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/356&oldid=- (Version vom 31.7.2018)