Seite:Die araner mundart.djvu/456

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 214 –

ræńəx, m.,[A 1] „farn“, raithneach, aus raithnech; St.-B. 226, von raith; A. 190, W. 731.

reḱ, f., „verkaufen“, reic, aus recc, reicc; Z.-E. 775, A. 203, W. 734. – Vgl. ȷil.[1]

tā šē lē reḱ agm̥. „Ich habe es zu verkaufen.“

restərn̥t, m., „restaurant“, engl. restaurant.

, „befahrbar, bereit, fertig“, réidh, aus réid; St.-B. 229, A. 204, W. 735.

tā n bōhr̥ rē. „Der weg ist frei.“ – tā n ȷīnēŕ rē. „Das essen ist fertig.“[A 2]

rēb-, s. rēbĭm.

rēbĭm, „zerreisse“, réabaim, aus rébaim: St.-B. 228, W 733.

rēb n̥ ʒȳ nə šōltə. „Der wind zerriss die segel.“

rēhəxt, rēvəxt, f., „bockigkeit, hitze“ [der geiss, des schafs].[A 3] – Vgl. cymrisch rhewydd „lascivia, lascivus“ und nir. reithead, O’R., „tupped“. – Vgl. aiəl̄, ȧxmŕ̥c, dāŕ, katəxəs, ḱlī.

tā rēhəxt [od. rēvəxt] eŕ ə gȳrə. – tā n xȳrə fȳ rēhəxt [od. rēvəxt]. „Das schaf ist bockig.“

rēl, m., „sixpence“, *réal, span. reál. – Selten. [Häufig in Munster.]

rēl, f., „stern“, réil, réilt, réall, réalt, zu rétla; W. 738. – pl. rēltə.[A 4]

rēltə. s. rēl.

rēŕ, s. riər.

rēsūn, m., „vernuft“, réasún, aus résún; Atk. 848. – Vgl. rēsūntə.

rēsūntə, „mässig“, réasúnta, aus résúnta; Atk. 848. –Vgl. rēsūn.

ḱē n xȳ wil tū? rēsūntə, gə rø mŭȧ agət. „Wie geht es dir? Danke, ziemlich gut“ [„nicht übel“].

rēvəxt, s. rēhəxt.

rəlī́ḱ, f., „kirchhof, friedhof“, roilig, aus reilic, relicc, relec; A. 194, W. 735, Atk. 847. – Vgl. ḱiĺə.

riəxt, f., „königreich, reich“, ríoghacht, aus ríched; Z.-E. 802, W. 740, Atk. 850.

gə ȷagə[A 5] də riəxt! „Zu komme uns dein reich!“ [Paternoster].

  1. Sic; ȷīl
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 214. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/456&oldid=- (Version vom 31.7.2018)