Seite:Die araner mundart.djvu/485

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 243 –

tryskān, m., „hausgerät“, truscan, O’R.

tšǡns, „zufall“, engl. chance.[A 1]

tuə, f., „axt“, tuagh, air. tuag; W. 851, St.-B. 133, Atk. 939.

tuə, f., „land“ [im gegensatz zur stadt], tuath, aus air. tuath „volk“; St.-B. 131, Atk. 940, Z.-E. 241, W. 853.

fȧr ō n tuə. ,, Ein mann vom lande.“ – tā šē er ə tuə. „Er ist auf dem lande.“

tuə, „norden“, tuaidh, air. tuath ; W. 853, Z.-E. 612. – Vgl. ȷȧs.

tuər, „bleiche“, tuar, O’R. .,a bleach-yard“.

kiŕĭm eŕ tuər. „Ich bleiche.“[A 2]

tug-, s. veŕĭm.

tukī, s. veŕĭm.

tum-, s. tumĭm.

tumĭm, „tauche ein“, tumaim, Atk. 943, St.-B. 135, W. 858.

„du“, emph. tøsə, acc. , høsə, tú, Z.-E. 325, W. 850, St.-B. 134, Atk. 939.

tūm, tom, tøm, m., „busch, dornbusch“, tom, aus tomm, St.-B. 133. – pl. toməxī. – Vgl. das beispiel unter əmȧ́s.

tūn, m., „gesäss, boden“, [wie engl. bottom], tón, St.-B. 134, W. 438. – Vgl. mās.

vī šē ǵ īnšəxt šḱēl, n̄ax rø tūn n̄ā ḱǡn əŕ. „Erzählte eine geschichte, die nicht hand noch fuss hatte.“ – kiŕ i də hūn ē. „Steck das in deinen hintern!“ – Vgl. ārȷə. – vī tūn ən wuskə ĺȧ-tre skwērālcə. „Der boden der schachte! war einen halben quadratfuss gross.“

tūŕəšḱ, f., „auskunft, mitteilung“, tuirisc, O’R., zu túirim, Atk. 942, W. 856.[A 3]

tūŕm̥, f., „überzeugung, meinung“, tuirim,[A 4] von turem, W. 859. – Vgl. das Beispiel unter dȳr.

tūs, m., „anfang“, tús, aus tús túus, St.-B. 269, Atk. 943, Z.-E. 56, W. 859. – Vgl. tøsəx.

eŕ dūs „im anfang, zuerst.“[A 5]

, , tīv,[A 6] f., „stroh“, tuibhe, O’R., aus tuba, W. 853.

hatə tīv. „Strohhut.“

Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 243. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/485&oldid=- (Version vom 31.7.2018)