Seite:Einfluss der Erdbewegung (Bucherer).djvu/11

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Nun ist:

,

daher:

(15)

Diesen Wert setzen wir in Gleichung (2) ein und erhalten:

(16) .

Da wir Glieder mit dem Faktor p²/v² vernachlässigen, so dürfen wir die rechte Seite auch schreiben:

(17) .

Gleichung (14) liefert für :

(18)

Folglich nimmt (17) die Form an:

.

Dieses ist der Wert der elektrischen Verschiebung, wie sie von einem an der Bewegung nicht teilnehmenden Beobachter wahrgenommen wird.

Setzt man die gefundenen Werte von und in Gleichung (3) ein, so ergibt sich:

(19) .

Lorentz bildet nun weiter den Ausdruck für die elektromagnetische Energie der Volumeneinheit, U: