Seite:Friedens-Instrument zwischen Den Kayser und dem Reiche und den Aller-Christlichsten Könige Zu Ryswick in Holland den 30. Octobr. Anno 1697. aufgerichtet.pdf/28

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

nebst denen der Churfürsten / Fürsten und Stände des Reichs hierzu deputirten plenitpotentiarias diesen Frieden mit eigenen Händen unterschrieben / und ihnen Insiegeln unterdrucket / so geschehen im Schlosse Ryswick in Holland den dreysigsten October / Im Jahre tausend / sechs hundert und sieben und neunzig.

(L.S.) D. A. C. à Kauniz. (L.S.) De. Harlay Bonneüil.
(L.S.) Henr. C. à Stratman. (L.S.) Verjus de Crecy.
(L.S.) J. F. C. B. â Seilern. (L.S.) de Callieres.
In Nahmen Ihro Chur-F. Gnaden zu Maintz. In Nahmen des Durchl. Chur-F. von Bayren.
(L.S.) M. Fridericus Baro de Schönborn Gesandter de Brielmeyer, Extraord. Gesandter und Plenipot. (L.S.)

(L.S.) Ignatius Anton Otten, Plenipot.

(L.S.) Georgius Wilhelmus Moll, Plenipotent.

In Nahmen des Hauses Oesterreich.

(L.S.) Franciscus Rudolphus von Hulden, Freyherr von Trutzberg.

In Nahmen des Hoch-Teutsch-Meisters.

(L.S.) Carolus B. à Loë, Teutscher Ordens-Ritter.

In Nahmen des Hochwürdigsten Fürsten und Bischofs von Würtzburg.

(L.S.) Johannes Conradus Philippus Ignatius de Tastungen.

In Nahmen des Hochwürdigsten und Durchl. Chur-Fürsten von Trier / als Bischofs zu Speyer.

(L.S.) Johannes Heinricus de Kaysersfeld, Plenipotentiarius.

In Nahmen des Hochwürdigsten Fürsten und Bischofs von Constanz.

(L.S.) Fridericus à Durheim.

In Nahmen des Hochwürdigsten und Durchlauchtigen Fürsten und Bischofs zu Hildesheim.

(L.S.) Carolus Paulus Zimmermann / Se. Durchlauchtigkeit Canzler / Geheimbder Rath und Plenipotentiarius.

In Nahmen des Hochwürdigsten und Durchl. Chur-Fürsten zu Cöllen / als Bischofs und Fürsten zu Lüttich.

(L.S.) Johannes Cunradus Norf, deputirter Plenipotentiarius.