Seite:Gesammelte Schriften über Musik und Musiker Bd.3 (1854).pdf/54

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

heurigen Cyklus auf eine neue Composition[H 1] von C. G. Müller, gründlich, klar, interessant, voll echten Quartettgeschmacks und der Veröffentlichung durchaus werth.

So ziehen wir denn den Vorhang über die reich belebte Scene. Streben überall, Kräfte die Fülle, die Ziele die würdigsten; — es wolle sich Alles in höherer Verwandlung wiederholen! –




Anmerkungen (H)

  1. [WS] Streichquartett C-Dur