Seite:Geschichte des Dt Buchhandels 1 S.djvu/004

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
  • Kaibel, Max, i. Fa.: E. J. Karow, Dorpat.
  • Kasprowicz, E. L., Leipzig.
  • Kerber, Herm., Salzburg.
  • Kerber, Th., i. Fa.: Wettergren & Kerber, Gothenburg.
  • Kern’s, J. U., Verlag (Max Müller), Breslau.
  • Kieschke, Moritz, Winterthur.
  • Kindermann, R., Gera.
  • Kirsch, Heinrich, Wien.
  • Kittler, K. A., Leipzig.
  • Klasing, A., i. Fa.: Verlhagen & Klasing, Bielefeld.
  • Klasing, Johs., i. Fa.: Verlhagen & Klasing, Bielefeld.
  • Kleinmayr, Ig. v., & Frd. Bamberg, Laibach.
  • Klemm, E. A., Leipzig.
  • Klemm, H., Dresden.
  • Klingelhöffer, Aug., Darmstadt.
  • Klingenstein, Gust., vorm. Franzen & Große, Salzwedel.
  • Klincksieck, C., Paris.
  • Knapp, W., Halle
  • Koch, Albert, Stuttgart.
  • Koch, Arnold, i. Fa.: Wilh. Koch & Reimer, Königsberg.
  • Koch, Rud., Hofbuchhandlung (G. Trübe), Brandenburg.
  • Köbner, Wilhelm (L. F. Maske’s Antiquariat), Breslau.
  • Koehler, K. F., Leipzig.
  • Koehler’s, K. F., Antiquariat, Leipzig.
  • Könitzer’s, L., Buchhandlung (Reitz & Köhler), Frankfurt a. M.
  • Köppen’sche Buchhandlung (Otto Uhlig), Dortmund.
  • Körber, Hans, Bern.
  • Korn, Wilh., Gottl., Breslau.
  • Kornfeld, Heinrich, Berlin.
  • Krabbe, Carl, Stuttgart.
  • Kräuter’sche Buchhandlung (Jul. Stern), Worms.
  • Krische, Rh., Erlangen.
  • Kröner, Adolf, i. Fa.: Gebrüder Kröner, Stuttgart.
  • Kröner, Paul, i. Fa.: Gebrüder Kröner, Stuttgart.
  • Krüll’sche, Ph., Univ.-Buchhandlg., Landshut.
  • Kuczynski, A., Augsburg.
  • Kühlmann’s, J., Buchhandlung (Gustav Winter), Bremen.
  • Kymmel’s Buchhandlung, N., Riga.
  • Laupp’sche Buchh., H., Tübingen. (2 Ex.)
  • Lauterborn, Aug., Ludwigshafen.
  • Lechner, R., Universitäts-Buchhdlg., Wien.
  • Le Monnier’s Nachfolger, Florenz.
  • Lengfeld’sche Buchh., M. (A. Ganz), Köln.
  • Lenter’sche Buchhandlung, J. J. (Ernst Stahl), München.
  • Levysohn, W., Grünberg.
  • Liebisch, Bernhard, Leipzig.
  • Liesching & Comp., Ad., Stuttgart.
  • Liesegang’s Verlag, Ed., Düsseldorf.
  • Limbarth, Chr., Wiesbaden.
  • Lincke’sche Leihbibliothek u. Buchh., Leipzig.
  • Lindauer’sche Buchhdlg., J. (Schöpping), München.
  • Lintz, Friedr. Bal., Trier.
  • Lipperheide, Franz, Berlin.
  • Lipsius, G. H., i. Fa.: Lipisus & Tischer, Kiel.
  • List & Francke, Leipzig.
  • Löffler, Tobias, Mannheim.
  • Löhner’sche Buchhandlung, M. (F. Österreicher), Krems a. D.
  • Löning, Gottfried, i. Fa.: Literarische Anstalt, Rütten & Löning, Frankf. a. M.
  • Löscher, Hermann, Turin.
  • Löscher & Co., Rom.
  • Löwe’s, F., Verlag (W. Essenberger), Stuttgart.
  • Löwenstein, Dr. O. (Carl Heymann’s Verlag), Berlin.
  • Lunitz, P., Brandenburg.
  • Mähnert, O., Eisleben
  • Maier, Otto, i. Fa.: Dorn’sche Buchhandlung, Biberach u. Ravensburg.
  • Manz, G. J., Regensburg.
  • Marcus, J., in Fa.: A. Marcus, Bonn.
  • Matthes, Heinr. (H. Voigt), Leipzig.
  • Manke Söhne, W., Hamburg.
  • Maurer, Adolf, Kaschau.
  • Mayer & Comp., Wien.
  • Mayer & Müller, Berlin.
  • Meidinger, Herm. J. , Berlin.
  • Meißner, C., Elbing.
  • Meißner, Otto, Sortiment, Hamburg.
  • Mendelsohn, Hermann, Leipzig.
  • Merke, Rudolf, Erlangen.
  • Metzler’sche Sortiments-Buchhdl., J. B. , Stuttgart.
  • Meyer, Carl (Gust. Prior), Hannover.
  • Meyer, Louis (Pfeifer’s Sort.), Berlin.
  • Meyer & Zeller, Zürich.
  • Michaelis, Franz, Hermannstadt.
  • Michels, Hermann, Düsseldorf.
Empfohlene Zitierweise:
Friedrich Kapp: Geschichte des Deutschen Buchhandels Band 1. Verlag des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler, Leipzig 1886, Seite S_004. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Geschichte_des_Dt_Buchhandels_1_S.djvu/004&oldid=- (Version vom 1.8.2018)