Seite:Loos Sämtliche Schriften.pdf/166

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

In den holzstärken beschränken. Wie schwer ist es, den guten sessel zu finden! Und wie leicht den neuen! Dafür gibt es ein sehr einfaches rezept: Mache gerade das umgekehrte von dem, was die leute vor dir gemacht haben.

In München sah man einen regenschirmständer, an dem man wohl am besten, was ich über das beziehungsreiche, das mittelalterliche in gebrauchsgegenständen sagte, demonstrieren kann. Hätte ein grieche oder ein engländer die aufgabe gehabt, einen solchen ständer zu formen, so hätte er vor allem daran gedacht, schirmen einen guten standplatz zu verschaffen. Er hätte daran gedacht, daß die schirme leicht hineingestellt und leicht herausgenommen werden können. Er hätte daran gedacht, daß die schirme keinen schaden erleiden und man mit dem überzug nirgends hängen bleiben dürfe. Anders aber der nichtgrieche, der deutsche, der durchschnittsdeutsehe. Diese erwägungen kommen für ihn an zweiter stelle. Hauptsache ist es für ihn, durch die dekorative gestaltung auf die beziehung dieses gegenstandes zum regenwetter hinzuweisen. Wasserpflanzen schlingen sich also in die höhe, und auf jeder sitzt ein frosch. Daß man an den scharfen blättern die schirme leicht zerreißen kann, ficht den deutschen nicht an. Er läßt sich ganz gern von seiner umgebung malträtieren, wenn er sie nur schön findet.

Die kulturhöhe, die die menschheit im klassischen altertum erreicht hat, läßt sich schlechtweg aus deren gedächtnis nicht mehr auslöschen. Das klassische altertum war und ist die mutter aller nachfolgenden kulturperioden. Befruchtet aber wurde es vom orient. Der osten bildete das große reservoir, aus dem immer neuer samen in das

Empfohlene Zitierweise:
Adolf Loos: Adolf Loos – Sämtliche Schriften. Herold, Wien, München 1962, Seite 167. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Loos_S%C3%A4mtliche_Schriften.pdf/166&oldid=- (Version vom 1.8.2018)