Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/94

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 82.jpg

Die Schnecke (Gasteropoda).

Noch langsamer als der Krebs ist die Schnecke. Obwohl sie sehr leicht aus dem Häusel kommt, hat sie doch sehr kaltes Blut. Die Schnecken sind die einzige Art Hausbesitzer, welche nicht steigern. Man sagt „lieber Schneck!“ obwohl eigentlich an den Schnecken nichts liebes ist.

Ist die Schnecke ein Wurm, so krümmt sich derselbe, wenn man ihn tritt; ausgenommen davon sind die Bücherwürmer, welche sich meistens von selbst krümmen, auch wenn sie nicht getreten werden.

Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 82. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/94&oldid=3349346 (Version vom 1.8.2018)