Seite:Mein Freund Coy.pdf/156

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

davon, daß der Zugang zu jenen Höhen nunmehr für alle Ewigkeit verstopft ist – und es gibt nur den einen Zugang durch die Höllenschlucht – es gab ihn! –




Empfohlene Zitierweise:
Max Schraut: Mein Freund Coy. Verlag moderner Lektüre G.m.b.H., Berlin 1929, Seite 156. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Mein_Freund_Coy.pdf/156&oldid=- (Version vom 1.8.2018)