Seite:Melville-Vier Monate auf den Marquesas-Inseln. Teil 1.djvu/160

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Herman Melville Übersetzt von Rudolph Garrigue: Vier Monate auf den Marquesas-Inseln oder ein Blick auf Polynesisches Leben
1. Theil

Endlich, als ihre Zahl abzunehmen begann, bückte ein prächtig aussehender Krieger die aufgethürmten Federn seines Kopfputzes bei dem niedrigen Eingang des Hauses und trat ein. Ich sah gleich, daß er eine ausgezeichnete Person sein mußte, denn die Eingebornen sahen ihn mit sichtlicher Unterwürfigkeit an und machten ihm Platz, als er herankam. Lange wunderschöne Schwanzfedern vom Paradiesvogel, mit bunten Hahnenfedern reich untermischt, thürmten sich auf seinem Kopf zu einem ungeheuren aufrechtstehenden Halbkreis auf, und waren mit dem untern Ende in einem Halbmond von Perlen befestigt, der seine Stirn umspannte. Um seinen Nacken waren mehrere ungeheure Halsbänder von Eberhauern geschlungen, die wie Elfenbein polirt und so geordnet waren, daß die längsten und dicksten auf seiner muskulösen Brust ruhten. Durch die großen Löcher in seinen Ohren, waren kleine Pottfischzähne so gesteckt, daß ihre hohlen Seiten nach vorn standen; in diese waren frisch gepflückte Blätter gesteckt, und das andere Ende der Zähne war zu sonderbaren kleinen Bildern und Schnörkeln geschnitzt. Diese barbarischen Berlocken, auf solche Weise an ihren offnen Enden geschmückt und am andern Ende spitz zugebogen, sahen kleinen Füllhörnern gar nicht unähnlich.

Die Lenden des Kriegers waren mit schweren Falten von dunkelfarbigen Tappa umgürtet, welche vorn und hinten

Empfohlene Zitierweise:
Herman Melville Übersetzt von Rudolph Garrigue: Vier Monate auf den Marquesas-Inseln oder ein Blick auf Polynesisches Leben, 1. Theil. Gustav Mayer, Leipzig 1847, Seite 150. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Melville-Vier_Monate_auf_den_Marquesas-Inseln._Teil_1.djvu/160&oldid=- (Version vom 1.8.2018)