Seite:OABacknang.djvu/136

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

hier, und setzen ihre Ware auf Märkten des In- und Auslandes ab. An Fabriken bestehen: eine Wollspinnerei, eine Tuchwalke und Tuchappretur, drei Häutewalken, vier Lohmühlen, zwei Sägmühlen, zwei Ziegeleien, eine Ölmühle und drei Hanfreiben. Der Betrieb ist durchweg gut. Ferner sind 17 Kaufleute und 3 Krämer vorhanden. Mahlmühlen bestehen fünf, worunter eine Kunstmühle; sie haben zusammen 19 Mahlgänge, 5 Gerbgänge und 1 Ölgang. Schildwirthschaften bestehen 14, Bierbrauereien 7, letztere sämtlich mit Schildwirthschaften verbunden. Auch befindet sich hier eine Buchdruckerei, in welcher der Murrthal-Bote erscheint.

Ferner ist noch zu erwähnen die Fabrikation von Jacquard- und Schaftmaschinen von C. F. Stroh, der seine Fabrikate auch über die Grenzen des Zollvereins absetzt.

Im übrigen zählt die Stadt nach dem neuesten Stand folgende mechanische Künstler und Handwerker:

Meist. Geh. Meist. Geh.
Bäcker 29 23 Leineweber 12 21
Baumwollweber 11 22 Maurer u. Steinhauer 7 23
Barbiere 3 2 Metzger 27 14
Bierbrauereien 7 23 Nadler 2 2
Branntweinbrennereien 26 Pflästerer 2 1
Bürstenbinder 1 1 Posamentiere 1
Buchbinder 4 2 Rothgerber 102 553
Buchdruckereien 1 4 Seiler 5 4
Conditoren 4 4 Sattler 6 5
Dreher 3 5 Schreiner 19 35
Färber 9 11 Schuhmacher 37 53
Flaschner 4 1 Schneider 15 12
Frachtfahrer 7 4 Schlosser 18 20
Goldarbeiter 1 Seifensieder 5 3
Gärtner 4 1 Schmiede 4 9
Glaser 4 5 Tuchscheerer 1 2
Gürtler 1 Tuchmacher 13 39
Hafner 4 8 Uhrmacher 2 2
Hutmacher 2 1 Wagner 4 4
Handlungen 25 9 Wattmacher 1
Kammmacher 2 1 Weißgerber 6 1
Kaminfeger 1 1 Ziegeler 3 6
Kleemeister 1 Zinngießer 1
Kupferschmiede 2 1 Zimmermaler 3 9
Kürschner 3 2 Zimmerleute 8 5
Küfer 9 6 Wirthschaften 49 5
Korbmacher 1
Empfohlene Zitierweise:
Karl Eduard Paulus: Beschreibung des Oberamts Backnang. H. Lindemann, Stuttgart, Stuttgart 1871, Seite 136. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:OABacknang.djvu/136&oldid=- (Version vom 1.8.2018)