Seite:Statistische Darstellung des Kreises Borken.pdf/36

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

XXII. Resultate der Ersatz-Aushebungen in den Jahren 1860 und 1861.


1
Laufende Nummer.
1 2
2 Kreis Borken. 1860 1861
3 Gesammt Volkszahl nach der letzten Zählung. 41295 41410
4 Von der ad 3 gegebenen Volkszahl gehören zum männlichen Geschlecht. 20785 20809
5 Davon beträgt die im laufenden Jahre zur Musterung kommende
Altersklasse der 21jährigen Militärpflichtigen.
498 414
6 Hierzu die Militärpflichtigen der frühern Jahrgänge,
über welche noch nicht definitiv entschieden ist
und zwar:
a. die Klasse der 22jährigen. 301 372
b. die Klasse der 23jährigen 215 250
c. die Klasse der 24jährigen 034 028
d. die Klasse der 25jährigen 034 026
e. die Klasse der 26jährigen
u. ältern.
007 010
Summa. 591 686
7 Summa der Rubriken 5 und 6. 1089 1100
8 Davon sind unermittelt geblieben. 019 096
9 in andere Kreise gezogen oder dort gestellungspflichtig geworden. 100 109
10 beim Departements-Ersatz-Geschäft ohne Entschuldigung ausgeblieben. 110 002
11 als dreijährige Freiwillige eingetreten
resp. von den Truppen als Freiwillige engagirt.
007 003
12 als berechtigt zum einjährigen freiwilligen Dienste anerkannt. 033 038
13 als Studirende der evang. oder kathol. Theologie
oder als kathol. Priesteramts-Candidaten zurückgestellt,
resp. befreit.
011 005
14 als seedienstpflichtig anerkannt.
15 als moralisch unfähig zum Militärdienst
in den Aushebungslisten gestrichen.
002 002
16 als augenfällig unbrauchbar von der Kreis-Ersatz-Commission ausgemustert. 003 006
17 als dauernd unbrauchbar zum Militärdienste
von der Departements-Ersatz-Commission ausgemustert.
051 006
18 zur Ersatz-Reserve übergetreten.
a. Wegen Mindermaßes nach dreimaliger Concurrenz. (Unter 5 Fuß.)
003 005
b. Wegen Kleinheit nach dreimaliger Concurrenz. (5′ bis 5′ 1″ 3′″)
007 035
c. Wegen zeitiger Unbrauchbarkeit nach dreimaliger Concurrenz.
088 101
d. Wegen häuslicher Verhältnisse nach dreimaliger Concurrenz.
036 031
e. Disponible nach fünfmaliger Concurrenz.
002
Summa. 136 172
19 zum Train designirt excl. der zu Trainfahrern Ausgehobenen. 012 010
20 auf ein Jahr zurückgestellt
als zeitig unbrauchbar.
395 340
in Berücksichtigung häuslicher Verhältnisse.
079 126
weil sie unter Wirkung der Ehrenstrafen stehen, resp. in gerichtl. Untersuchung sich befinden.
001 001
Summa. 475 467
21 Summa der Rubriken 8 bis incl. 20. 959 916
22 Es bleiben zur Aushebung Summa ad 7, minus Summa ad 21. 130 184
23 Ausgehoben sind:
a. für das Garde-Corps.
023 018
b. für die Cuirassiere des 7. A.-C.
009 007
c. für die Artillerie.
015 012
d. für die Pioniere.
002 001
e. für die Infanterie.
069 098
f. für die Ulanen.
g. für die Husaren.
001
h. für die Dragoner.
002
i. für die Jäger-Klasse A.
k. für die Jäger-Klasse B.
001 001
l. als Krankenwärter.
m. als Trainfahrer.
002 004
n. als Arbeitssoldaten
aa. wegen Selbstverstümmelung.
bb. wegen gerichtlicher Ehrenstrafen.
cc. wegen längerer Dienstentziehung.
o. für die Seetruppen, excl. Seedienstpflichtige.
001
Summa. 123 144
m. 1 Schuh-
macher.
Bemerkungen. 40 Disponible
der Klasse der
21jährigen.