Seite:Thomas Lirer Schwäbische Chronik.djvu/17

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Vnd zoch aus vnd wolt wider haim. do kam er auf ein bühel gar mit hübschem gewächs vnd baummen. dar auff bawet er ain wesen wann er wolt kurtzweil haben. das er alldo wäre. vnd gab ym den namen Warthausen. Nun lag ain kastel gar nahent da bey des namm was Bibrach do verharret er neün monat. Do was der Patriarch Burgundus mit den seinen geflohen in ainen wald der ligt an dem tieffen see. dar ein het er gebauwen ain zell vnd wonung. darinne er got dem herren gar strengklich dienet. Do kam die klag Kurio vnd seinen sünen für wie der Patriarch Burgundus von dem hertzogen Saturnino vertriben wäre. do sterckent sie sich vnd zugent auf den hertzogen mit macht. vnd gewunnent ym das land vnd das dorff Vlm ab. vnd bauwenten darein ain gotz hauß cristenliches glaubens. vnd satzten vil priester dar ein. Vnd gabent es ainem herren ein der hieß Hercules von Wullenstetten. seind darnach grafen von Kirchberg genannt. Der solt yn rechte reformatz geben vnd machen. Vnd zugent wider auff den hertzogen mit macht. vnd erschluogent ym vil volcks. vnd zugent wider auff gen Rauenaw vnd nament das mit gewalt ein. Nun ward Prius kayser zuo sant Albanus zeitten. do kam sant Alban zuo dem vertriben kayser Kurio auff Dalfatz vnd fraget yn wie er mit seinem weib vnd mit seinen kinden daruon kummen wäre. Do saget ym der kayser Kurio all sach wie es ym ergangen was. vnd wie der hertzog von Rauenaw sein sun den Patriarchen vertriben het. Do zuomal was Theonestus zuo Augspurg den gelauben predigen. vnd wurden vil cristen gemacht vnd getaufft. Vnd ließ den säligen Vrseum do. das er die leüt sterckte

Empfohlene Zitierweise:
Thomas Lirer: Schwäbische Chronik. Ulm: Konrad Dinckmut, 1486, Blatt 8r. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Thomas_Lirer_Schw%C3%A4bische_Chronik.djvu/17&oldid=3395774 (Version vom 1.8.2018)