Sigmund Freud

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sigmund Freud
Sigmund Freud
FreudSignature.png
Sigismund Schlomo Freud
* 6. Mai 1856 in Příbor (Freiberg in Mähren, heute Tschechien)
† 23. September 1939 in London
österreichischer Nervenarzt, Begründer der Psychoanalyse
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118535315
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Ueber Coca. In: Centralblatt für die gesammte Therapie 2 (1884), S. 290–314
    • Neu durchgesehener und vermehrter Separat-Abdruck, Perles, Wien 1885 VL-ToC+
    • Nachträge, S. 25–26 VL-ToC+
  • Beitrag zur Kenntniss der Cocawirkung. In: Wiener medizinische Wochenschrift 35 (1885), S. 129–133 VL-ToC+
  • Ueber die Allgemeinwirkung des Cocains. In: Zeitschrift für Therapie mit Einbeziehung der Elektro- und Hydroherapie 3 (1885), S. 49–51 VL-ToC+
  • Eine Teufelsneurose im siebzehnten Jahrhundert. In: Imago. Zeitschrift für Anwendung der Psychoanalyse auf die Geisteswissenschaften, 9. Bd. (1923), H. 1, Leipzig und Wien: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, S. 1–34

Monografien[Bearbeiten]

  • Mit Josef Breuer: Studien über Hysterie. Leipzig und Wien: Franz Deuticke, 1895 Internet Archive = Google-USA*
  • Die infantile Cerebrallähmung. Wien: Hölder, 1897 Internet Archive
  • Die Traumdeutung. Leipzig und Wien: Franz Deuticke, 1900 Internet Archive
  • Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten. Leipzig und Wien: Franz Deuticke, 1905 Internet Archive
  • Zur Psychopathologie des Alltagslebens: (über Vergessen, Versprechen, Vergreifen, Aberglaube und Irrtum). Berlin: Karger, 1904 Internet Archive = Google-USA*
  • Der Wahn und die Träume in W. Jensens „Gradiva“. Wien 1907 (Reihe: Schriften für angewandte Seelenkunde, 1. Heft; Hrsg. Sigmund Freud) Internet Archive
  • Über Psychoanalyse. Fünf Vorlesungen gehalten zur 20jährigen Gründungsfeier der Clark University in Worcester Mass.
  • Totem und Tabu. Leipzig, Wien: Hugo Heller 1913 Internet Archive
    • 5. durchgesehene Auflage, Wien: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1934 DNB
  • Sammlung kleiner Schriften zur Neurosenlehre. 3. Folge. Leipzig und Wien: Deuticke, 1913 Internet Archive
  • Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse. Leipzig und Wien: Heller, 1916–
    • 5. durchgesehene Auflage, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, Leipzig 1926, 482 S. DNB
    • 53.–55. Tausend, 11. Auflage, Imago, London 1950, 499 S. DNB
  • Zur Psychopathologie des Alltagslebens : über Vergessen, Versprechen, Vergreifen, Aberglaube und Irrtum. 5. Auflage, Berlin 1917 Internet Archive
  • Jenseits des Lustprinzips. Wien: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1920 Internet Archive; 1921 Internet Archive = Google-USA*
  • Massenpsychologie und Ich-Analyse. Wien: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1921 Internet Archive
  • Das Ich und das Es. Leipzig, Wien und Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1923 Internet Archive, Gallica
  • Aus der Geschichte einer infantilen Neurose. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Beiträge zur Psychologie des Liebeslebens. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Zur Einführung des Narzißmus. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Zur Technik der Psychoanalyse und der Metapsychologie. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Gesammelte Schriften. 12 Bände, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924–1934
    • Band 12: Schriften aus den Jahren 1928 bis 1933. Vermischte Schriften. Wien 1934 DNB
  • Die Frage der Laienanalyse. Unterredungen mit einem Unparteiischen. Leipzig, Wien und Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1926 Internet Archive
  • Hemmung, Symptom und Angst. Leipzig, Wien und Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1926 Internet Archive
  • Das Unbehagen in der Kultur. Wien: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1930 Internet Archive
  • Vier psychoanalytische Krankengeschichten. Wien: Internationaler psychoanalytischer Verlag, 1932 Internet Archive
  • Neue Folge der Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse. Wien: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1933 DNB, Internet Archive
  • Der Mann Moses und die monotheistische Religion. Drei Abhandlungen. Amsterdam: De Lange, 1939 Internet Archive

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Jean Martin Charcot: Neue Vorlesungen über die Krankheiten des Nervensystems, insbesondere über Hysterie. Leipzig und Wien: Toeplitz & Deuticke, 1886 Internet Archive = Google-USA*
  • Hippolyte Bernheim: Neue Studien ueber Hypnotismus, Suggestion und Psychotherapie. Berlin und Wien, 1892 Internet Archive = Google-USA*

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]