Sponsel Grünes Gewölbe Band 4/Tafel 24

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tafel 23 Das Grüne Gewölbe: eine Auswahl von Meisterwerken in vier Bänden. Band 4 (1932) von Jean Louis Sponsel
Tafel 24
Tafel 25
  Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
[88]
TAFEL 24
SCHNITZEREIEN AUS ELFENBEIN
UND ZUCKERTANNENHOLZ
[Ξ]
Sponsel Grünes Gewölbe Band 4 Tafel 24.jpg

[88] Isaaks Opferung. – Abraham schwingt in der Rechten den aus Messing gefertigten Dolch, um den daneben auf einem Holzstoß sitzenden Isaak, dem er die Linke aufs Haupt legt, zu opfern; aber ein Engel (ein geflügelter Jüngling) schwebt in steilem Fluge herab, um den Arm festzuhalten. Links ein Widder.

Auf einem abgestuften Holzsockel. Die Augen der Figuren sind aus Glas.

II. 208. Die Gruppe wird schon 1733 erwähnt. Eine Variante im Bayr. Nationalmuseum, München (Berliner a. a. O. Tafel 510, Nr. 238, Text S. 107); dort schwingt Abraham ein Krummschwert, der Engel faßt seinen Arm, Isaak ist jugendlicher, vor dem Widder steht ein Flammenbecken.

Eine knieende Frau, anscheinend von einer Kreuzigungsgruppe, im Katalog 406 des Wiener Dorotheums, 27. November 1930, Nr. 274, zeigt den gleich Stil.

Von Simon Troger, München.