Stammbuch berümpter Fürsten, Graffen vnnd Herren Geschlechter:Seite 106

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
<<<Vorherige Seite Stammbuch Oder Erzölung aller namhaffter vnd inn Teütschen Historien berümpter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter Nächste Seite>>>
Hoppenrod Stammbuch 106.jpg
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.



vnd der Landtgraff zuo Hessen eingenommen / derhalben / dz für Hertzog Heinrichen die Protestierende stende / keinen fride noch rhuo haben kunden. Ist aber hernach / als der Churfürst gefangen / jme wider nach seiner erledigung zuogestelt worden Anno 1547.

Wunstorff / Eine Graffschafft im Hertzogthumb Braunschweig gelegen.

Anno 937 ist Friderich Graff zuo Wunstorff auff dem Thurnier zuo Magdeburg gehalten / mit gewesen.

Anno 1114 haben die Graffen gestifftet das Augustiner Closter zuo Verden. Metrop. lib. 6. cap. 33.

Anno 1260 ist Graff Widekind Bischoff zuo Minden auff die Hertzoge zuo Lüneburg vnd den Graffen von Wunstorff gezogen / mit hülff der stat Minden / vnd gegen sie dz feld behalten. lib. 8. cap. 16.

Es sol auch Hildebrandus Bischoff zuo Bremen ein Graff von Wunstorff gewesen sein / schreibt Crantz in Metrop. lib. 8. cap. 20.

Anno 1461 haben gelebt Julius Heinrich vnd Ludolph Graffen zuo Wunstorff / werden in einem briefe von dem Graffen zuo Manßfeld vnnd herrn zuo Querfurt liebe schweger / Ohmen vnd G. H. genennet.

Anno 1481 hat Graff Ernst zuo Hohnstein eine tochter einem Graffen zuo Wunstorff ehelichen versprochen.

Hertzog Wilhelm zuo Braunschweig hat dise Graffschafft erkaufft vnnd vnder das hertzogthumb Braunschweig bracht. Saxo. lib. 12. cap. 31.

Zorbick / Eine Graffschafft ligt zwischen der Salen vnnd Elbe / man sagt / dz vor zeiten die Sorabj da sollen gewohnet haben / vnd die Burg gebawet. Darnach haben die einbekommen Widekindj nachkommen / die Marggraffen zuo Meissen / Landgraffen inn Thueringen vnd Hertzogen zuo Sachsen worden seind.

Anno 1260 bracht Rupertus ein Graff zuo Manßfeld vnd Ertzbischoff zuo Magdeburg dise herrschafft zuom Stifft. Metrop. lib. 8. cap. 23.