Taufmatrikel Passau Sankt Stephan:Band 1:Seite 43

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taufmatrikel der Pfarrei Passau Sankt Stephan
<<<Vorherige Seite
Band 1:Seite 42
Nächste Seite>>>
Band 1:Seite 44
Band: 1.
Taufmatrikel PassauSanktStephan 001 0043.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


1611.[Bearbeiten]

8. Infans Sixtusa), pater Jacobus Rhuelius Ludirechtor[1] Im Thumb[2], mater Maria, patrinus Herr Sixtus Sartorius Canonicus Pahsauiensis.

Nouember.[Bearbeiten]

17. Infans Walburgab), pater Martinus Mikosch Herrn Grauen[3] von Lodron Mahler, mater Sara, patrini Herr Anthonj graff von Lodron[4] Praepositus[5] Saltzburgensis et Canonicus Pahsauiensis et honesta matrona Elia Greinerin Herrn Controlors und Kellermaisters uxor.

December.[Bearbeiten]

12. Infans Ambrosius Joannesc), pater Stephanus Planckh, V.I.D.[6] Fürstliche Durchlauchts Hofrath, mater Christina, patrinus Josephus Hoccarus SS.[7] Theologiæ Doctor Præpositus[5] ad Sanct Saluatore in Illz.


Finis.


Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Schulleiter
  2. im Dom
  3. Grafen
  4. Anton Graf von Lodron, †1615, Domprobst zu Salzburg
  5. a b Probst
  6. Utriusque Iuris Doctor = Doktor beider Rechte
  7. sanctissimæ

Verwandtschaften[Bearbeiten]

a.   Geschwister:

Maria, * 26.01.1606
Katharina, * 09.06.1607
Melchior, * 02.10.1608
Anna, * 21.04.1610

b.   Geschwister:

Johann Baptist, * 09.03.1613
Anton, * 16.05.1614

c.   Eltern:

Stephan Planckh und Christina Cognot, * 19.01.1609

      Geschwister:

Stephanus, * 07.02.1614