Taufmatrikel Passau Sankt Stephan:Band 1:Seite 44

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taufmatrikel der Pfarrei Passau Sankt Stephan
<<<Vorherige Seite
Band 1:Seite 43
Nächste Seite>>>
Band 1:Seite 45
Band: 1.
Taufmatrikel PassauSanktStephan 001 0044.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


1612.[Bearbeiten]

Januarius.[Bearbeiten]

3. Infans Antonius, pater Mathias Polett ein frembder Soldat, Mater Magdalena, patrinus Hanß Horn burger Im ortt.

4. Infans Catharina, pater Michael Aicher Reittschmidt, mater Maria, patrina Catharina Caspar Werckhmaisters Wirths Im Casten uxor.

Februarius.[Bearbeiten]

12. Infans Henricusc), pater Simon Waseil Coralista, Mater Sabina, patrinus Jo. Christoff Haÿl Capitlicher Sÿndicus und Räntmaister.

13. Infans Margretha, pater Hanß Wachter Kellermaister Zu Hoff, mater Barbara, patrina Margretha Wolffen Gschreÿ gewesten burgers und gastgebs alhier hinderlaßne wittib.

28. Infans Christina, pater Hanß Aigner Herrn Stallmaisters gutschi[1], mater Rosina, patrina Elisabetha Hanß Miller und glasers uxor.

Martius[Bearbeiten]

4. Infans Ferdinandus, pater Joseph Hehenfeldner Statt gerichtschreibers Schreiber, mater Elisabetha, patrinus Christoff Göttl Raths burger und gastgeb alhier.

13. Infans Hanß Carlg), pater Caspar Werckhmaister Wirtt Im Kasten, mater Catharina, patrina der Edl und gestreng Carl Rohrwolffen statt Ertzhertzog Carl Bischouens Zu Preßlaw[2], perge.

17. Infans Hanß Christoff, pater Wolffgang Paumgarttner Fürstliche Durchlauchts Kheller gegenschreiber, mater Regina, patrinus Christoff Hofman Herrn Christoff von Lamberg Freÿherrn Obristen Stallmaisters diener An statt Ir […] selbst.

19. Infans Georg Benedict, pater Georg Maÿr Fürstliche Durchlauchts Secretarius, mater Susanna, patrinus Reverendus Dominus[3] Martinus Zeÿlman Præpositus[4] ad Sanct Nicolai extra muros ciuitatis[5].

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Kutscher
  2. Karl von Innerösterreich, *07.08.1590, †27./28.12.1624, Fürstbischof von Breslau
  3. Hochwürdiger Herr
  4. Probst
  5. außerhalb der Stadtmauern

Verwandtschaften[Bearbeiten]

c.   Eltern:

Simon Waseil und Sabine Heßlinger, ∞ 18.01.1606

     Geschwister:

Johann, * 25.06.1607
Achaz, * 20.06.1609

g.   Geschwister:

Hans Jakob, * 29.11.1607