Verbotten wasser besser sint

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Albrecht II. (Hohenberg-Rotenburg)
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Verbotten wasser besser sint
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 42v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Uerbotten waſſer beſſer ſint in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[42v]

Verbotten wasser besser sint|
den oft win des hoͤr ich iehen|
den lv́ten die mit sênd sint bevange|
ǒch hant des[WS 1] mich bewiser kint|
ich han das| selb ein teil gesehen|
der welt sv̊r ist nicht wan ein gelangen|
das kvm gewunnen dunket gv̊t|
swas man gar an vorchte hat| das leidet sich vil dicke
so tǒgen minne hoͤhet mv̊t|
swa lieb in minnen stricke|
mit armen lit allumb beslossen tǒgen·
do ist nieman bas dv́ red ist ane lǒgen·

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: das.