Vitruv

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vitruv
VitruvFantasieporträt, 19. Jh.
[[Bild:|220px]]
Marcus Vitruvius Pollio
* um 65 v. Chr. in Rom
† um 10 v. Chr. in
römischer Ingenieur und Architekt
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118627252
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Ausgaben[Bearbeiten]

Latein[Bearbeiten]

  • Johannes Sulpitius: [De architectura]. [Eucharius Silber, Rom 1487?] MDZ München
  • M. Vitruvii Pollionis De architectura libri decem ad Caesarem Augustum. Ioan. Tornaesium, Lugdunum 1552 MDZ München
  • August Rode: Marci Vitruvii Pollionis De architectura libri decem. Ope codicis Guelferbytani, editionis principis, ceterorumque subsidiorum recensuit, et glossario in quo vocabula artis propria germ. ital. gall. et angl. explicantur. August Mylius, Berlin 1800 VD18 80250718-001 MDZ München, Getty, Chicago, ECHO MPIWG
    • Formae ad explicandos M. Vitruvii Pollionis Decem libros de architectura maximam partem ad ipsa antiqua monumenta delineatae cum brevis explicationibus latinis et germanicis. August Mylius, Berlin 1801 MDZ München [Kupferband]

Übersetzungen ins Deutsche[Bearbeiten]

  • Walther Hermann Ryff: Vitruvius Teutsch, Nemlichen des aller namhafftigisten und hocherfarnesten / Römischen Architecti / und Kunstreichen Werck oder Bawmeisters / Marci Vitruvii Pollionis / Zehen Bücher von der Architectur und künstlichem Bawen […]. Johan Petreius, Nürnberg 1548, im VD16 unter der Nummer V 1765, UB Heidelberg
  • Walther Hermann Ryff: Vitruvius Des aller namhafftigisten unnd Hocherfahrnesten / Römischen Architecti / unnd Kunstreichen Werck oder Bawmeysters / Marci Vitruvvii Pollionis / Zehen Bücher von der Architectur und künstlichem Bawen. Ein Schlüssel und einleytung aller Mathematischen unnd Mechanischen Künst […]. Sebastian Henricpetri, Basel 1575, im VD16 unter der Nummer V 1766, MDZ München, e-rara.ch
  • Des grossen und weltberühmten Vitruvii Architectura, in das kurze verfasst, Durch Herrn Perrault […] Nun aber nach dessen lezten Edition und Kupfern für die Hochfürstl. Würzburgische Ingenieurs und Architectur Academie aus dem Französischen in das Teutsche übersetzt von M. Müller […]. Paul Lochner u. Meyer, Nürnberg / Würzburg / Prag 1757, VD18 14911728-001, MDZ München
  • Carolus Lorentzen: Marci Vitruvii Pollionis De architectura libri decem. Ex fide librorum scriptorum recensuit atque emendavit et in germanicum sermonem vertit. vol. I,I. Hugo Scheube, Gotha 1857 MDZ München [Latein–Deutsch]
  • Franz Reber: Des Vitruvius Zehn Bücher über Architektur. Uebersetzt und durch Anmerkungen und Risse erläutert. Langenscheidtsche Verlagsbuchhandlung, Berlin-Schöneberg [1865] MDZ München = Google
    • Krais & Hoffmann, Stuttgart 1865 MDZ München, Google = Internet Archive
    • (= Langenscheidtsche Bibliothek sämtlicher griechischen und römischen Klassiker in neueren deutschen Muster-Übersetzungen. Band 110). Berlin / Stuttgart 1855–1891 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • J. E. Hummel: Die Säulenordnungen nach Vitruv, mit einigen Säulenordnungen von den vorzüglichsten alten Monumenten zusammengestellt und deren Abweichungen mit ersteren verglichen, nebst einem Anhange der Tempelgattungen. Ferdinand Dümmler, Berlin 1840 Internet Archive
  • Johann Praun: Bemerkungen zur Syntax des Vitruv mit eingehender Darstellung der Substantivsätze. Schulprogramm. Bamberg 1885 Internet Archive
  • Gustav Oehmichen: Griechischer Theaterbau. Nach Vitruv und den Überresten. Weidmannsche Buchhandlung, Berlin 1886 Internet Archive
  • Jakob Prestel: Des Marcus Vitruvius Pollio Basilika zu Fanum Fortunae. J. H. Ed. Heitz, Straßburg 1900 Internet Archive
  • Ludwig Sontheimer: Vitruvius und seine Zeit. Eine literarhistorische Untersuchung. Inaugural-Dissertation. Tübingen 1908 Internet Archive
  • Wilhelm Poppe: Vitruvs Quellen im zweiten Buche ‚de architectura‘. Inaugural-Dissertation. Kiel 1909 Internet Archive
  • Bodo Ebhardt: Die zehn Bücher der Architektur des Vitruv und ihre Herausgeber seit 1484. Burgverlag, Berlin-Grunewald [1918] Internet Archive

Weblinks[Bearbeiten]

  • Vitruviana aus sechs Jahrhunderten (Bibliothek Werner Oechslin) E-rara