Franz Reber

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Xaver von Reber
[[Bild:|220px|Franz Reber]]
[[Bild:|220px]]
* 10. November 1834 in Cham
† 4. September 1919 in Pöcking
deutscher Kunsthistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116368462
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De primordiis artis imprimendi ac praecipue de inventione typographiae Harlemensi, Berolini, 1856 Google
  • Die Lage der Curia Hostilia und der Curia Julia, München, Wolf, 1858 MDZ München = Google
  • Die Ruinen Roms und der Campagna, Leipzig, Weigel, 1863 MDZ München = Google
    • Die Ruinen Roms, 2. verbesserte Ausgabe, Gera-Untermhaus, Köhler, [1878] Internet Archive
    • Die Ruinen Roms, 2. verbesserte Ausgabe, Leipzig, Weigel, 1879 Google-USA*
  • Geschichte der Baukunst im Alterthum: Nach den Ergebnissen der neueren wissenschaftlichen Expeditionen bearbeitet, Leipzig, Weigel, 1866 Google Google, Internet Archive = Google
  • Festschrift zur Feier des fünfundzwanzigjaehrigen Bestehens des Muenchener Kunstgewerbevereines, Auf Veranlassung des Directoriums und unter Mitwirkung der Liter. Commission des Comité’s redigirt von Franz Reber, München, Wolf & Sohn, 1876 MDZ München
  • Album der Ruinen Roms: in zweiundvierzig Ansichten und Plänen, nebst einem Stadtplane vom Jahre 1877, Leipzig, Weigel, 1883 Google-USA*
  • Geschichte der neueren deutschen Kunst vom Ende des vorigen Jahrhunderts bis zur Wiener Ausstellung 1873; mit Berücksichtigung der gleichzeitigen Kunstentwicklung in Frankreich, Belgien, Holland, England, Italien und den Ostseeländern, Stuttgart, Meyer & Zeller, 1876 Michigan-USA* New York-USA*, UB Weimar, Internet Archive = Google-USA*
  • Kunstgeschichte des Mittelalters, Leipzig, Weigel, 1886 UB Weimar
  • Kurfürst Maximilian I. von Bayern als Gemäldesammler, Festrede gehalten in der öffentlichen Sitzung der k. b. Akademie der Wissenschaften zu München am 18. November 1892, München, Verlag der k. b. Akademie, 1892 Internet Archive = Google-USA*
  • Ueber das Verhältniss des mykenischen zum dorischen Baustil, München, Verlag der k. Akademie, 1896 Google-USA*, UB Heidelberg

Unselbstständige Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Beiträge zur Kenntniss des Baustiles der heroischen Epoche, in: Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Philologische und Historische Klasse, 1888, 2. Band, München, 1889 Internet Archive, Princeton-USA*
  • Die Erwerbung von Raphaels Madonna Tempi durch König Ludwig I., in: Jahrbuch für Münchener Geschichte, Bd. 3, 1889, Bamberg MDZ München
  • Hans Multscher von Ulm, in: Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Philologische und Historische Klasse, 1898, 2. Band, München, 1899, S. 1–68 Internet Archive, Princeton-USA*
  • Die Korrespondenz zwischen dem Kronprinzen Ludwig von Bayern und dem Galeriebeamten G. Dillis, Separat-Abdruck aus den Sitzungsberichten der Kgl. Bayer. Akademie der Wissenschaften 1904 Heft III, München, 1904 MDZ München
  • Die Stellung der Hethiter in der Kunstgeschichte, in: Sitzungsberichte der Könglich Bayerischen Akademie der Wissenschaften Philosophisch-philologische Klasse Jahrgang 1910, 13. Abhandlung, München, Verlag der Könglich Bayrischen Akademie der Wissenschaften, 1910 MDZ München
  • Über einige Probleme altkretischer Architektur, in: Sitzungsberichte der Könglich Bayerischen Akademie der Wissenschaften Philosophisch-philologische Klasse Jahrgang 1913, 8. Abhandlung, München, 1913 MDZ München

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Max Rooses: Geschichte der Malerschule Antwerpens von Q. Massijs bis zu den letzten Ausläufern der Schule P. P. Rubens. Aus dem Vlämischen übersetzt, München, Riedel

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Bilder in der Library of Congress