Wilhelm Borchers

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilhelm Borchers
Wilhelm Borchers
[[Bild:|220px]]
Johann Albert Wilhelm Borchers
* 6. Oktober 1856 in Goslar
† 6. Januar 1925 in Goslar
deutscher Metallurge, Chemiker und Hochschulrektor
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117620742
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Ein neues Verfahren zur Bestimmung der Kohlensäure in natürlichen Mineralwässern. In: Journal für praktische Chemie. J. A. Barth, 17 (1878), Heft 8-10 (20. Juli 1878), S. 353-371 Google-USA*
  • Elektro-Metallurgie. Die Gewinnung der Metalle unter Vermittlung des elektrischen Stromes. Braunschweig: Harold Bruhn
  • Entwicklung, Bau und Betrieb der elektrischen Öfen zur Gewinnung von Metallen, Carbiden und anderen metallurgisch wichtigen Produkten. Halle: Wilhelm Knapp 1897 Google-USA*
  • Emil Treptow, Friedrich Wüst, Wilhelm Borchers: Bergbau und Hüttenwesen für weitere Kreise dargestellt. Spamer 1900 Google-USA*
  • Elektro-Metallurgie des Nickels. 1903 Google-USA*
  • Wilhelm Borchers, Heinrich Danneel: Das neue Institut für Metallhüttenwesen und Elektrometallurgie an der Königlichen Technischen Hochschule zu Aachen. Halle:Wilhelm Knapp 1903 Google-USA* = Internet Archive = Google-USA* = Wisconsin-USA*
  • Wilhelm Borchers, Friedrich Wüst: Ferrum. Zeitschrift für theoretische Eisenhüttenkunde und allgemeine .... Halle: Wilhelm Knapp
  • Die elektrischen Oefen. Erzeugung von Wärme aus elektrischer Energie und Bau elektrischer Oefen. Halle: Wilhelm Knapp 1907 Google-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]