Wilhelm Hartwig Beseler

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilhelm Hartwig Beseler Beseler
Wilhelm Hartwig Beseler
[[Bild:|220px]]
* 2. März 1806 auf Schloß Marienhausen bei Jever
† 2. September 1884 in Bonn
deutscher Politiker, Präsident der provisorischen Regierung von Schleswig-Holstein, Übersetzer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118658638
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Der Proceß Gervinus. Verhandlungen vor dem Großherzoglich Badischen Oberamt Heidelberg und dem Großherzoglichen Hofgericht des Unterrhein-Kreises zu Mannheim nebst dem Rechtsgutachten der Juristen-Facultät der Universität Göttingen und dem Hofgerichtlichen Urtheil vom 8. März. Schwetschke u. Sohn, Braunschweig 1853. Google
  • Gervinus und seine politischen Ueberzeugungen: ein biographischer Beitrag Leipzig, Engelmann, 1853 Google
  • Zur Schleswig-Holsteinischen Sache im August 1856, Braunschweig Schwetsche, 1856 MDZ München
  • Zur Skandinavischen Frage und zur Schleswig-Holsteinischen Sache im Juli 1857, Braunschweig Schwetsche, 1857 MDZ München
  • Zur schleswig-holsteinischen Sache im November 1858, Braunschweig Schwetsche, 1858 Google
  • Die Verfassungsfrage in der Holsteinischen Ständeversammlung, Braunschweig Schwetsche, 1859 Google
  • Das deutsche Interesse in der italienischen Frage, Leipzig, Hirzel, 1859 MDZ München
  • Das deutsche Verfassungswerk nach dem Kriege, Leipzig, Hirzel, 1859 Google
  • Ein Mahnruf an das deutsche Volk, Leipzig, Hirzel, 1860 Google
  • Zur östreichischen Frage, Leipzig, Hirzel, 1860 Google

Übersetzungen[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]