Wilhelm Wiederhold

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilhelm Wiederhold
[[Bild:|220px|Wilhelm Wiederhold]]
[[Bild:|220px]]
* 21. Juli 1873 in Bad Sooden-Allendorf
† 1. Januar 1931 in Goslar
deutscher Lehrer und Archivar
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101158408
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

1897 Dr. phil. in Göttingen, 1898 Mitarbeiter von Paul Fridolin Kehr, 1901-1921 Oberlehrer am Realgymnasium und Gymnasium Goslar, seit 1914 nebenamtlicher Verwalter des Stadtarchivs Goslar.

Werke[Bearbeiten]

  • Untersuchungen zur Staats- und Verfassungsgeschichte der nordalbingischen Territorien 1234–1261, Diss., Göttingen 1897. Mit Vita auf S. 71 Google-USA* (Sammelband mit mehreren Diss.)

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Carl Borchers: Wilhelm Wiederhold. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte, Jg. 8, 1931, S. 307-309.