Zedler:Rudel (Johann) der beyden Rechte Doctor

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
fertig
<<<Vorheriger

Rudel (Johann) der Weltweißheit Magister

Nächster>>>

Rudel (Johann) siehe Rödelstein

Band: 32 (1742), Spalte: 1453. (Scan)

[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|32|Rudel (Johann) der beyden Rechte Doctor|1453|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Rudel (Johann) der beyden Rechte Doctor|Rudel (Johann) der beyden Rechte Doctor|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1742)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Rudel (Johann) der beyden Rechte Doctor und Anfangs Professor auf der Universität zu Giessen, 1539 aber wurde er Syndicus der Stadt Lübeck, und 1561 von Erico XIV Könige in Schweden mit dem Ritter-Orden beschencket. (equestri dignitate ornatus) Nova literaria Maris Balth. 1700 p. 157.