Zedler:Stempel (Buchdruckerkunst)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
fertig
<<<Vorheriger

Stempel (III)

Nächster>>>

Stempel (Münze)

Band: 39 (1744), Spalte: 1799. (Scan)

[[{{{10}}}|{{{10}}} in Wikisource]]
[[w:{{{11}}}|{{{11}}} in der Wikipedia]]
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|39|Stempel (Buchdruckerkunst)|1799|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Stempel (Buchdruckerkunst)|Stempel (Buchdruckerkunst)|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1744)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Stempel, heißt in Schrifftgiessereyen dasjenige Instrument, welches aus einen länglichten Stück Stahl gemacht wird. Auf selbiges wird der Buchstabe mit einem Grabstichel gestochen, und das Eisen herum recht subtil abgefeilet dergestalt, daß am äussersten Theil desselben der Buchstabe blos stehet. Buchdruckerkunst I Th. p. 230.