Zusatzvertrag zum Handels-, Zoll- und Schiffahrtsvertrage zwischen dem Deutschen Reiche und Italien / Tarif B

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
korrigiert
Titel: Zusatzvertrag zum Handels-, Zoll- und Schiffahrtsvertrage zwischen dem Deutschen Reiche und Italien vom 6. Dezember 1891. / Tarif B.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Deutsches Reichsgesetzblatt Band 1905, Nr. 22, Seite 481 - 529
Fassung vom: 3. Dezember 1904
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 29. Mai 1905
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scans auf Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]

[481]


Tarif B.
Zölle bei der Einfuhr nach Italien.



Tariffa B.
Dazi all’ entrata in Italia.


[482] [483]

Nummer des allgemeinen italienischen Zolltarifs. Benennung der Gegenstände. Maßstab. Zollsatz. Numero della tariffa generale italiana. Denominazione delle merci. Unità. Dazio.
Lire in Gold. Lire in oro.
aus 4 Bier, dunkles, nach bayerischer Art gebraut: ex 4 Birra scura, preparata alla bavarese
a) in großen oder kleinen Gebinden hl 3 a) in botti o caratelli ettolitro 3
b) in Flaschen 100 Stück 3 b) in bottiglie cento 3
aus 9 Flüchtige Öle und Essenzen: ex 9 Olii volatili e essenze
d) von Pfefferminze kg 7,50 d) di menta chilogr. 7,50
e) nicht genannte kg 3 e) non nominati chilogr. 3
aus 31 Säuren: ex 31 Acidi:
g) Karbolsäure 100 kg 10 g) fenico 100 kg 10
aus i) Gallus- und Gerbsäure: ex i) gallico e tannico:
2. reine 100 kg 10 2. puri 100 kg 10
q) Weinsteinsäure 100 kg 10 q) tartarico 100 kg 10
aus r) nicht genannte, mit Ausnahme von Zitronen- und Milchsäure 100 kg 10 ex r) non nominati, eccettuati gli acidi citrico e lattico 100 kg 10
aus 33 Ätzkali 100 kg 2 ex 33 Potassa caustica 100 kg 2
34 Alkaloide: 34 Alcaloidi:
a) Chininsalze kg 5 a) sali di chinina chilogr. 5
b) nicht genannte und deren Salze kg 5 b) non nominati e loro sali chilogr. 5
aus 35 Oxyde: ex 35 Ossidi:
a) Hydroxyd des Aluminiums (reine Tonerde) 100 kg 4 a) di alluminio idrato (allumina pura) 100 kg 4
Anmerkung. Gallertartige Tonerde fällt unter Nr. 35a. Nota: E compresa sotto il n. 35a) l’allumina gelatinosa, di zinco
e) Zinkoxyd 100 kg 5 e) di zinco 100 kg 5
aus 36 Essigsäure und holzsaure Verbindungen: ex 36 Acetati e piroligniti:
b) Essigsaure Verbindungen von Barium, Kalzium, Kalium und Natrium [482] 100 kg 4 b) acetati di barite, di calce, di potassa e di soda [483] 100 kg 4
aus 37 Kohlensaure Verbindungen: ex 37 Carbonati:
e) kohlensaures Natron 100 kg 0,50 e) di soda 100 kg 0,50
aus 40 Salpetersaure Verbindungen: ex 40 Nitrati:
a) salpetersaures Silber kg 5 a) d’argento chilogr. 5
aus 43 Schwefelsaure Verbindungen: ex 43 Solfati:
c) schwefelsaurer Baryt 100 kg 1 c) di barite 100 kg 1
g) schwefelsaures Kali frei g) di potassa esente
46 Schwefelquecksilber (Zinnober oder Vermillon) 100 kg 80 46 Solfuro di mercurio (cinabro o vermiglione) 100 kg 80
50 Brom und Jod frei 50 Bromo e iodio esenti
56 Salizylverbindungen, mit Ausnahme derjenigen von Alkaloiden 100 kg 80 56 Salicilati, esclusi quelli d’alcaloidi 100 kg 80
aus 58 Ceresin, rein oder mit Paraffin gemischt 100 kg 8 ex 58 Ceresina, pura o mista a paraffina 100 kg 8
aus 59 Chemische Erzeugnisse, nicht genannte: ex 59 Prodotti chimici non nominati:
1. Glyzerin, roh und gereinigt; Kleesalz; Strontiansalze; Kalium-Cyanid (Cyankalium); Schwefelkalium und Schwefelnatrium; Schwefelarsenik (Auripigment), gelb und rot, nicht in Pulverform; chromsaures und doppeltchromsaures Kali und Natron; Zinnsalz; Albumin, reines; Kadmiumsalze; Kupferoxyd; Mittel gegen den Kesselstein; Antimonoxyd; benzoesaure Salze; Appreturglanz; zitronensaures Eisen; Schwefelleber; phosphorsaure Verbindungen; mangansaure Salze; Kitt aus Nuß- oder Leinöl und Bleioxyd oder Bleikarbonat; Kitt aus Harz, Wachs und Ocker, zum Kitten von Marmor und anderen ähnlichen Materialien oder zum Verdichten von Flaschenkorken 100 kg 4 1. glicerina, greggia e raffinata; ossalato (biossalato) di potassa; sali di stronziana; cianuro di potassio; solfuro di potassio e di sodio; solfuro d’arsenico (orpimento) giallo e rosso, non in polvere; cromato e bicromato di potassa e di soda; sale di stagno; albuminia pura; sali di cadmio; ossido di rame; preparazioni disincrostanti per caldaie; ossido d’antimonio; benzoati; brillantina per apparecchio di tessuti; citrato di ferro; fegato di zolfo; fosfati; manganati; mastice composto d’olio di noce o di lino e di ossido o carbonato di piombo; mastice composto di resina, cera e ocra, adoperato per attaccare marmi o altre materie simili o per spalmarne i turaccioli delle bottiglie 100 kg 4
2. andere, mit Ausnahme von chlorsaurem und überchlorsaurem Natron und Kali sowie von Antimonsalzen [486] 100 kg 10 2. altri, a eccezione dei clorati e perclorati di soda e di potassa e dei sali di antimonio [487] 100 kg 10
aus 61 Patronen, Zünd- und Sprengkapseln sowie Minenzündschnüre: ex 61 Cartucce, capsule e micce:
d) Zünd- und Sprengkapseln 100 kg 220 d) capsule 100 kg 220
aus 66 Kampfer: ex 66 Canfora:
b) gereinigter 100 kg 25 b) raffinata 100 kg 25
aus 69 Antiseptische Baumwolle und Watte; Pepsin, reines; Hopfenextrakt; Terpin 100 kg 10 ex 69 Cotone e ovatta, antisettici; pepsina pura; estratto di luppolo; terpina 100 kg 10
aus 70 Kampferöl 100 kg 10 ex 70 Olio canforato 100 kg 10
77 Blausaures Kali, gelbes und rotes frei 77 Prussiato di potassa giallo e rosso esenti
78 Farben, welche Derivate des Teeres oder anderer bituminöser Substanzen sind: 78 Colori derivati dal catrame e da altre sostanze bituminose:
a) in trockenem Zustande frei a) in istato secco esenti
b) teigartig oder flüssig frei b) in pasta o liquidi esenti
Anmerkung. Die aus Teer unter Verwendung von Gallussäure, Schwefel oder Sulfiden hergestellten Farben fallen unter Nr. 78a und b.
Teerfarben sind zollfrei, auch wenn sie Stoffe (wie z. B. Chlornatrium im Verhältnisse von höchstens 50 Prozent, Essigsäure, Desxtrin u. a.) enthalten, deren Beimischung lediglich bezweckt, den Farbenton zu mildern oder zu fixieren oder die Fällung im Bade zu verhindern oder auch der Farbe andere derartige Eigenschaften zu geben, welche sie für ihre Verwendung geeigneter machen.
Nota: I colori derivati dal catrame mediante l’acido gallico, lo zollo o i solfuri sono compresi nel n, 78 a) e b).
I colori derivati dal catrame saranno ammessi in esenzione, quand’anche contengano sostanze (p. es. cloruro di sodio in proporzione di 50 per cento al massimo, acido acetico, destrina, ecc.) la cui aggiunta abbia solamente lo scopo di indebolirne o renderne stabile il tono di tinta o di impedirne la precipitazione nel bagno, oppure di dare al colore altre proprietà simili aventi per effetto di renderlo più adatto al suo uso.
79 Färbende Extrakte aus Farbhölzern und anderen Farbstoffen aller Art 100 kg 10 79 Estratti coloranti di legni da tinta e di altre specie tintorie di qualsiasi sorta 100 kg 10
80 Farben in Täfelchen, in Pulverform oder von jeder anderen Art, einschließlich der Anilinlackfarben 100 kg 10 80 Colori in mattonelle, in polvere o di qualsiasi altra sorta, comprese le lacche color anilina 100 kg 10
Anmerkung. Unter Anilinlackfarben sind zu verstehen Verbindungen von Anilinfarbstoff mit Tonerde, Zinn-, Blei- oder Eisenoxyd ohne Zusatz von Mineralöl oder Alkohol, in trockenem oder teigartigem Zustande. [488] Nota: Per lacche color anilina si intendono le combinazioni dell’anilina con allumina, ossido di stagno, di piombo o di ferro, senza alcuna aggiunta d’olio minerale ni d’alcool, allo stato secco o umido in pasta. [489]
aus 81 Firnis: ex 81 Vernici:
aus b) ohne Spiritus: ex b) senza spirito:
2. anderer 100 kg 20 2. altre 100 kg 20
82 Blei- und Farbstifte: 82 Lapis:
a) ungefaßte Farbstifte und alle Stifte mit glänzender oder gefirnißter, nicht weißer Fassung 100 kg 100 a) di pastelli colorati senza guaina e tutti quelli con guaina lucidata o verniciata, non bianca 100 kg 100
b) andere 100 kg 50 b) altri 100 kg 50
83 Tinte: 83 Inchiostri:
a) Buchdruckerschwärze 100 kg 12 a) da stampa 100 kg 12
b) andere 100 kg 15 b) altri 100 kg 15
aus 95 Leinenplüsch aller Art 100 kg 100 ex 95 Felpe di lino di qualsiasi sorta 100 kg 100
aus 103 Genähte Gegenstände aus Spinnstoffen der Kategorie V: ex 103 Oggetti cuciti di materie tessili della categoria V:
aus a) Säcke, Bett- und Tischwäsche, Handtücher, lediglich gesäumte Vorhänge und ähnliche Artikel aus Flachs Zoll des Gewebes mit 10 Prozent Zuschlag ex a) sacchi, biancheria da letto e da tavola, asciugamani, tende semplicemente orlate e oggetti simili di lino Dazio del tessuto con l’aumento di 10 per cento.
108 Nähgarn aus Baumwolle, auf Rollen gewickelt, in Knäueln und dergleichen, zum Kleinverkaufe hergerichtet 100 kg 110 108 Filati di cotone da cucire, avvolti su rocchetti, in gomitoli o altrimenti preparati per la vendita al minuto 100 kg 110
115 Gewebe aus Baumwolle, bedruckte Zoll des gebleichten Gewebes mit Zuschlag von 70 Lire für 100 kg 115 Tessuti di cotone stampati Dazio del tessuto imbianchito con l’aumento di lire 70 il quintale.
aus 120 100 c) Schmirgeltuch aus Baumwolle 100 kg 45 ex 120 c) Tessuti di cotone smerigliati 100 kg 45
aus 121 Baumwollensamt: ex 121 Velluti di cotone:
aus b) feiner (Velvet): ex b) fini (velvets):
3. gefärbt 100 kg 190 3. tinti 100 kg 190
4. bedruckt [490] 100 kg 235 4. stampati [491] 100 kg 235
aus 122 Wirkwaren aus Baumwolle, mit Ausnahme der Strümpfe und Handschuhe: ex 122 Maglie di cotone, esclusi le calze e i guanti:
aus a) einfache 100 kg 150 ex a) semplici 100 kg 150
aus b) abpaßte Zoll der einfachen Wirkwaren mit 50 Prozent Zuschlag ex b) foggiate Dazio delle maglie semplici con l’aumento di 50 per cento.
Anmerkung. Die Einfassung mit Band und die Anbringung von Bändchen zur Verstärkung oder Befestigung kommt bei der Verzollung der unter die Position aus Nr. 122a und b fallenden Wirkwaren nur für die Erhebung des Zuschlags für Näharbeit in Betracht.
Bei den unter die Position aus Nr. 122b fallenden abgepaßten Wirkwaren wird ein Zuschlag für die zur Fertigstellung der Ware erforderliche Näharbeit nicht erhoben.
Nota: Nella classificazione delle maglie comprese sotto il n. ex 122 a) e b), le orlature di nastri e l’applicazione di nastrini per rinforzo o attaccatura non potranno essere tenute in conto che per l’applicazione della sopratassa di cucitura.
Le maglie foggiate comprese sotto il n. ex 122 b) non sono soggette a sopratassa per la cucitura necessaria a compiere l’oggetto.
aus 128 Gewebe aus Baumwolle, gemischt: ex 128 Tessuti di cotone misti:
a) mit Seide im Verhältnisse von weniger als 12 Prozent Zoll je nach der Beschaffenheit des Gewebes mit Zuschlag von 40 Lire für 100 kg a) con seta in misura inferiore a 12 per cento Dazio secondo la qualità del tessuto con l’aumento di lire 40 il quintale.
b) mit Wolle im Verhältnisse von weniger als 50 Prozent Zoll je nach der Beschaffenheit des Gewebes mit Zuschlag von 20 Lire für 100 kg b) con lana in misura inferiore a 50 per cento Dazio secondo la qualità del tessuto con l’aumento di lire 20 il quintale.
aus 129 Genähte Gegenstände aus Spinnstoffen der Kategorie VI: ex 129 Oggetti cuciti di materie tessili della categoria VI:
c) andere Zoll des Gewebes mit 40 Prozent Zuschlag c) altri Dazio del tessuto con l’aumento di 40 per cento.
137 Gespinste aus gekämmter Wolle (Kammgarne), gezwirnte [492] Zoll des einfachen Gespinstes mit Zuschlag von 17 Lire für 100 kg 137 Filati di lana pettinata, ritorti [493] Dazio del filati semplici con l’aumento di lire 17 il quintale.
aus 138 Wollengewebe: ex 138 Tessuti di lana:
a) aus Streichgarn, welche auf 1 Quadratmeter wiegen: a) scardassata, che pesano per ogni metro quadrato:
1. 300 Gramm oder weniger 100 kg 185 1. 300 grammi o meno 100 kg 185
2. mehr als 300, aber nicht mehr als 500 Gramm 100 kg 160 2. più di 300, fino a 500 grammi 100 kg 160
3. mehr als 500 Gramm 100 kg 140 3. più di 500 grammi 100 kg 140
b) aus Kammgarn, welche auf 1 Quadratmeter wiegen: b) pettinata, che pesano per ogni metro quadrato:
1. 200 Gramm oder weniger 100 kg 250 1. 200 grammi o meno 100 kg 250
2. mehr als 200, aber nicht mehr als 500 Gramm 100 kg 220 2. più di 200, fino a 500 grammi 100 kg 220
3. mehr als 500 Gramm 100 kg 190 3. più di 500 grammi 100 kg 190
c) bedruckte Zoll der betreffenden Gewebe mit Zuschlag von 30 Lire für 100 kg c) stampati Dazio del tessuto secondo la specie, con l’aumento di lire 30 il quintale.
aus 139 Filze: ex 139 Feltri:
b) über 3 Millimeter dick 100 kg 20 b) della grossezza di oltre tre millimetri 100 kg 20
aus 143 Fußteppiche aus Wolle und Kratzwolle einschließlich derjenigen, in welchen andere Spinnstoffe außer Seide dem Gewichte nach vorherrschen 100 kg 100 ex 143 Tappeti da pavimento di lana e di borra di lana, compresi i tappeti da pavimento nei quali predominano in peso altre materie tessili non seriche 100 kg 100
aus 144 Wirkwaren aus Spinnstoffen der Kategorie VII, mit Ausnahme der Strümpfe und Handschuhe: ex 144 Maglie di materie tessili della categoria VII, esclusile calze e i guanti:
aus a) einfache 100 kg 220 ex a) semplici 100 kg 220
aus b) abgepaßte Zoll der einfachen Wirkwaren 50 Prozent Zuschlag ex b) foggiate Dazio delle maglie semplici con l’aumento di 50 per cento.
Anmerkung. Die Einfassung mit Band und die Anbringung von Bändchen zur Verstärkung oder Befestigung kommt bei der Verzollung der unter die Position aus Nr. 144a und b fallenden Wirkwaren nur für die Erhebung des Zuschlags für Näharbeit in Betracht.
Bei den unter die Position Nr. 144b fallenden abgepaßten Wirkwaren wird ein Zuschlag für die zur Fertigstelllung der Ware erforderliche Näharbeit nicht erhoben.
Nota: Nella classificazione delle maglie comprese sotto il n. ex 144a) e b), le orlature di nastri e l’applicazione di nastrini per rinforzo o attaccatura non potranno essere tenute in conto die per l’applicazione della sopratassa di cucitura.
Le maglie foggiate comprese sotto il n. ex 144 b) non sono soggette a sopratassa per la cucitura necessaria a compiere l’oggetto.
146 Borten und Bänder aus Spinnstoffen der Kategorie VII [494] 100 kg 240 146 Galloni e nastri, di materie tessili della categoria VII [495] 100 kg 240
147 Posamentierwaren aus Spinnstoffen der Kategorie VII 100 kg 220 147 Passamani, di materie tessili della categoria VII 100 kg 220
150 Genähte Gegenstände aus Spinnstoffen der Kategorie VII Zoll des Gewebes mit 35 Prozent Zuschlag 150 Oggetti cuciti, di materie tessili della categoria VII. Dazio del tessuto con l’aumento di 35 per cento.
Anmerkung.
1. Wollene Schals, Echarpes und Fichus, gewebt oder gewirkt, bedruckt oder unbedruckt, mit Fransen aus Spinnstoff, mit welchem Seide im Verhältnisse von weniger als 12 Prozent vermischt ist, zahlen, wenn die Fransen in der fertigen Ware den höchst belegten Spinnstoff darstellen, den Zoll für Fransen nach dem dem Gewichte nach vorherrschenden Stoffe mit einem Zuschlage von 1 Lira für 1 Kilogramm.
2. Der Zuschlag für einfache Konfektion von wollenen Schals, Echarpes und Fichus, gewebt oder gewirkt, bedruckt oder unbedruckt, auch mit Fransen, und der Zuschlag für Konfektion von lediglich besäumten oder eingefaßten wollenen Decken werden auf 20 Prozent festgesetzt.
Die zum Verkauf als Meterware bestimmten Teppiche im Stück unterliegen nicht dem Zuschlage für Näharbeit, wenn ihre Enden zur Verhütung des Ausfaserns benäht sind.
Der Zuschlag für Näharbeit bei den im Stück gewebten und nachher auseinander geschnittenen wollenen Teppichen, die an den beiden salbandlosen Seiten lediglich besäumt oder eingefaßt sind, wird auf 10 Prozent festgefetzt. In den übrigen Fällen zahlen die lediglich besäumten oder eingefaßten wollenen Teppiche einen Zuschlag von 20 Prozent für Näharbeit.
3. Die Schals, Echarpes und Fichus aus Wollengewebe, schwarz, nicht gestickt, mit seidenen Fransen, oder nur in einer Ecke, selbst mit Seide, gestickt, mit oder ohne seidene Fransen, werden nach der Gattung des Gewebes mit einem Zuschlage von 25 Prozent verzollt. Diese Gegenstände unterliegen nicht dem Zuschlage für Näharbeit.
4. Wollene Männer- und Knabenkleidung und wollene Damenmäntel und -jacken zahlen den Zoll nach dem höchst belegten Stoffe, falls dieser Stoff mehr als ein Zehntel der ganzen Oberfläche des konfektionierten Gegenstandes darstellt.
Wenn zwei oder mehr Teile der höchst belegten Stoffe in ihrer Gesamtheit mehr als 10 Prozent der erwähnten Oberfläche ausmachen, zahlt der Gegenstand einen Zoll, welcher dem arithmetischen Mittel der Zollsätze für die höchst belegten Stoffe entspricht, welche bei der Zusammensetzung beteiligt sind.
[496] Note:
1. Gli scialli, le sciarpe e gli scialletti (fìchus) di lana, tessuti o a maglia, stampati o no, guarniti di frangie di materia tessilo mista di seta, e nelle quali la seta entri in proporzione inferiore a 12 per cento, se le frangie rappresentano nel prodotto compiuto la materia tessile più fortemente tassata, pagheranno il dazio stabilito per le frangie, secondo la materia dominante in peso, con l’aumento di una lira il chilogramma.
2. La sopratassa per la semplice cucitura degli scialli, delle sciarpe e degli scialletti (fichus) di lana, tessuti o a maglia, stampati o no, con o senza frangie, e altresì la sopratassa di cucitura per le coperte di lana semplicemente orlate, sono fissate a 20 per cento.
I tappeti in pezza destinati a essere venduti a misura non sono soggetti a sopratassa di cucitura, quand’anche le estremità sieno cucite per evitare la sfilacciatura del tessuto.
La sopratassa di cucitura per i tappeti di lana fabbricati in pezza e separati l’uno dall’altro dopo la fabbricazione, semplicemente orlati lungo i duo lati sprovvisti di vivagno, è fissata a 10 per cento. Negli altri casi i tappeti di lana semplicemente orlati sono soggetti, per la cucitura, alla sopratassa di 20 per cento.
3. Gli scialli, le sciarpe e gli scialletti (fichus) di tessuto di lana, neri, non ricamati, con frangie di seta, o ricamati, anche in seta, in un solo angolo, con o senza frangie di seta, saranno sottoposti al trattamento del tessuto, secondo la specie, con l’aumento di 25 per cento. Questi oggetti saranno esentati dalla sopratassa di cucitura.
4. Gli abiti per uomini e per ragazzi e i mantelli e le giacchette per donna, di lana, saranno sottoposti al trattamento dalla materia più fortemente tassata, nel caso in cui questa rappresenti più di un decimo della superficie totale dell’oggetto cucito.
Se due o più parti dello materie più fortemente tassate rappresentano, nel loro insieme, più di 10 per cento della detta superficie, l’oggetto pagherà un dazio corrispondente alla media aritmetica dai dazi che colpiscono le materie più fortemente tassate che entrano nella composizione dell’oggetto.
[497]
aus 157 Gemischte Gewebe, in welchen Seide oder Florettseide im Verhältnisse von mindestens 12 und höchstens 50 Prozent enthalten ist: ex 157 Tessuti misti nei quali la seta o la filusella entrano nella misura di non meno di 12 e non più di 50 per cento:
b) farbige: b) colorati:
1. glatt kg 5 1. lisci kg 5
2. gemustert kg 8 2. operati kg 8
aus 159 Gewebe aus Seide oder Florettseide, gestickte: ex 159 Tessuti di seta o di fìlusella, ricamati:
b) mit Plattstich Zoll des Gewebes mit Zuschlag von 3 Lire für 1 kg b) a punto passato Dazio del tessuto con l’aumento di lire 3 il chilogramma.
aus 160 Samt und Plüsch aus Seide oder Florettseide: ex 160 Velluti e felpe, di seta o di fìlusella:
a) glatt kg 9 a) lisci kg 9
161 Samt, gemischter, in welchem Seide oder Florettseide im Verhältnisse von mindestens 12 und höchstens 50 Prozent enthalten ist: 161 Velluti misti nei quali la seta o la fìlusella entrano nella misura di non meno di 12 e non più di 50 per cento:
a) glatt kg 7 a) lisci kg 7
b) gemustert kg 10 b) operati kg 10
aus 164 Bänder und Borten aus Seide oder Florettscide; gemischt mit anderen Spinnstoffen, worin die Seide oder Florettseide im Verhältnisse von mindestens 12 und höchstens 50 Prozent enthalten ist Zoll des Gewebes mit Zuschlag von 3 Lire für 1 kg ex 164 Galloni e nastri di seta o di filusella miste con altre materie tessili, contenenti non meno di 12 ne più di 50 per cento di seta o di filusella Dazio del tessuto con l’aumento di lire 3 il chilogramma.
165 Posamentierarbeiten aus Spinnstoffen der Kategorie VIII Zoll der Bänder 165 Passamani di materie tessili della categoria VIII Dazio dei nastri.
168 Genähte Gegenstände aus Spinnstoffen der Kategorie VIII: 168 Oggetti cuciti, di materie tessili della categoria VIII:
a) Fichus, Echarpes und Cachenez, schwarz oder farbig, aus Seide oder Florettseide gewebt, gemustert oder ungemustert, besaümt, eingefaßt oder mit Fransen besetzt Zoll des Gewebes mit 20 Prozent Zuschlag a) scialletti, sciarpe e fazzoletti (cache-nez), neri o colorati, di tessuti di seta o di filusella, operati o no, orlati o guarniti di frangie Dazio del tessuto con l’aumento di 20 per cento.
b) andere [498] Zoll des Gewebes mit 40 Prozent Zuschlag b) altri [499] Dazio del tessuto con l’aumento di 40 per cento.
aus 176 Möbel und Möbelteile, rohe oder fertige: ex 176 Mobili e parti di mobili, greggi o finiti:
aus a) nicht gepolsterte: ex a) non imbottiti:
2. andere aus gemeinem Holz 100 kg 13 2. altri di legno comune 100 kg 13
Anmerkung. Ungepolsterte Möbel aus nicht gebogenem gemeinen Holz fallen unter Nr. 176 a2, auch wenn sie gedrechselt, mit gemeinem Holz furniert, gelocht, mit gepreßten oder mit der Fräsemaschine hergestellten Verzierungen versehen und mit Stroh-, Rohr- und ähnlichem Flechtwerke verbunden sind, vorausgesetzt, daß sie nicht geschnitzt sind. Unter Nr. 176 a2 fallen ferner ungepolsterte Möbel aus nicht gebogenem gemeinen Holz, mit gewöhnlichen und nicht zur Verzierung dienenden Zutaten aus gemeinem Metalle, selbst wenn diese Zutaten vernickelt sind. Nota: I mobili non imbottiti, di legno comune non curvato, si classificano sotto il n. 176 a) 2, anche se sono torniti, impiallacciati di legno comune, traforati, o con ornamenti impressi od ottenuti con la macchina a scanalare e commisti a intrecci di paglia, canna d’India e materie simili, purchè non siano intagliati. Sono pure compresi sotto lo stesso n. 176 a) 2 i mobili non imbottiti, di legno comune non curvato, con accessori usuali e non ornamentali di metalli comuni, anche nichelati.
3. aus Kunsttischlerholz 100 kg 50 3. di legno da ebanisti 100 kg 50
4. furniert, geschnitzt oder eingelegt 100 kg 50 4. impiallacciati, intagliati o intarsiati 100 kg 50
aus 177 Rahmen und Leisten zu Rahmen aus Holz: ex 177 Cornici e liste di legno per cornici:
b) gefirnißt, vergoldet oder versilbert 100 kg 60 b) verniciate, dorate o argentate 100 kg 60
178 Gerätschaften und verschiedene Waren aus gemeinem Holz: 178 Utensili e lavori diversi di legno comune:
a) roh 100 kg 6 a) greggi 100 kg 6
b) poliert oder bemalt 100 kg 13 b) puliti o dipinti 100 kg 13
Anmerkung. Schaufeln, Gabeln, Rechen, Schüsseln, Löffel, Näpfe und andere Gegenstände des Hausgebrauchs, Handhaben von Geräten und Werkzeugen, mit oder ohne Zwingen, ferner gemeine Holzschuhe sowie Zeichenutensilien (Zeichenbretter, Lineale und dergleichen) fallen je nach ihrer Bearbeitung unter die Nummern 178 a und b.
Die unter Nr. 178 begriffenen Gegenstände können auch mit Beschlägen, Reifen oder anderen Nebenbestandteilen von gemeinen Metallen versehen sein.
Nota: Le pale, le forche, i rastrelli, i piatti, i cucchiai, le scodelle e altri oggetti d’uso domestico, i manichi d’utensili e di strumenti, con o senza ghiera, gli zoccoli comuni di legno e gli oggetti da disegno (tavole, regoli e simili) sono compresi nel numero 178 a) e b), secondo la natura del lavoro.
Gli oggetti compresi nel numero 178, vi sono ammessi anche se siano guarniti di ferramenta, di cerchi o d’altri accessori di metallo comune.
179 Kurzwaren aus Holz 100 kg 50 179 Mercerie di legno 100 kg 50
Anmerkung. Hölzerne Knöpfe aller Art werden als Holzarbeiten je nach ihrer Bearbeitung behandelt.
Knöpfe aus Steinnuß und Pfeifenrohre aller Art aus Holz, mit Mundstücken aus Bein, Hörn oder Holz fallen unter die Kurzwaren aus Holz.
[500] Nota: I bottoni di ogni specie, di legno, sono classificati fra i lavori di legno, secondo la natur del lavoro.
I bottoni di corozo e lo cannucce da pipa, di ogni sorta, di legno con bocchini d’osso, di corno o di legno, seguono il regime delle mercerie di legno.
[501]
180 Spielzeug aus Holz 100 kg 60 180 Balocchi di legno 100 kg 60
aus 182 Personenwagen für gewöhnliche Straßen: ex 182 Vetture da strade comuni:
aus a) Fahrräder, ausgenommen Motorfahrräder: ex a) velocipedi, non a motore:
1. zweirädrige Stück 35 1. a due ruote ciascuno 35
2. dreirädrige Stück 42 2. a tre ruote ciascuno 42
3. einzelne Bestandteile von Fahrrädern 100 kg 100 3. parti staccate di velocipedi 100 kg 100
Anmerkung. Fahrradrahmen (telai) zahlen den gleichen Zoll wie fertige Fahrräder.
Rohe Teile aus Schmiedeeisen oder Stahl werden als Gegenstände aus Schmiedeeisen oder Stahl je nach ihrer Beschaffenheit behandelt.
Nota: I telai di velocipedi sono soggetti allo stesso dazio dei velocipedi completi.
Le parti di ferro e di acciaio greggie sono ammesse al trattamento dei lavori di ferro e d’acciaio secondo la specie.
aus 185 Korb- und Mattenflechterwaren: ex 185 Lavori da panieraio e da stoiaio:
b) feine 100 kg 30 b) fini 100 kg 30
Anmerkung. Unter Nr. 185b fallen auch solche feine Korbflechterwaren, die gewöhnliche und nicht zur Verzierung dienende Zutaten aus gemeinem, auch vernickeltem Metall haben, ferner feine Korbflechterwaren in Verbindung mit Stroh, Bast, Raffia, Espartogras, Binsen, Palmblättern, Litzen, Schnüren und anderen Gespinstwaren, sofern sie nicht mit diesen Gespinstwaren im Inneren ausgeschlagen, gefüttert oder gepolstert sind. Nota: Sono compresi sotto il n. 185 b) i lavori da panieraio fini anche se guarniti dei loro accessoti usuali, senza carattere ornamentale, di metallo comune, anche nichelato, come pure i lavori da panieraio fini in unione con paglia, libro, rafia, sparto, giunchi, foglie di palma, laccioli, cordoncini e altri lavori di materie tessili, purchè non siano guarniti all’interno, nè foderati o imbottili di queste materie tessili.
aus 190 Halbzeug aus Holz: ex 190 Pasta di legno
a) Zellulose frei a) cellulosa esente
aus 191 Papier: ex 191 Carta:
aus a) weiß oder in der Masse gefärbt: ex a) bianca o tinta in pasta:
1. unliniiertes jeder Art 100 kg 12,50 1. non rigata, d’ogni qualità 100 kg 12,50
b) farbig, vergoldet oder bemalt und Tapeten (einschließlich des weißgemachten Papiers zur Lithographie und Photographie) [502] 100 kg 40 b) colorita, dorata o dipinta e da parati (compresa la carta imbiancata per litografia o fotografia) [503] 100 kg 40
aus d) Packpapier aus mechanisch bereiteter, mit Dampf gekochter Holzmasse, von natürlicher brauner Farbe, auch in irgend einer Weise auf einer oder auf beiden Seiten geglättet (Papier in Rollen ausgenommen) 100 kg 5 ex d) da involti, di pasta di legno meccanica, cotta a vapore (legno cotto), di coler bruno naturale, anche lisciata in qualsiasi modo su ima o su entrambe le facee (esclusa la carta in rotoli) 100 kg 5
aus d) Schleif-, Rost-, Polier- und Schieferpapier 100 kg 8 ex d) da affilare, da dirugginire, da pulire e carta-ardesia 100 kg 8
193 Stiche, Lithographien und Anzeigekarten (cartelli) einschließlich der Chromolithographien 100 kg 75 193 Stampe, litografie e cartelli, comprese le cromolitografìe 100 kg 75
aus 194 Pappe: ex 194 Cartoni:
b) feine wie die betreffenden Papiersorten b) fini Regime della carta, secondo la qualità.
Anmerkung. Pappe, die an den Rändern in rechtwinkliger Form beschnitten ist, fällt unter Nr. 194. Nota: I cartoni rifilati agli orli, in forma rettangolare, sono compresi sotto il n. 194.
195 Arbeiten aus Papier und Pappe: 195 Lavori di catta e di cartone:
a) Röhrchen (Büsetten) und Spulen für die Spinnerei und Weberei 100 kg 30 a) tubetti e rocchetti per la filatura e la tessitura 100 kg 30
b) nicht genannte: b) non nominati:
1. Pappe, durch Zerschneiden oder Falten für Papparbeiten vorgerichtet Zoll der betreffenden Pappe mit Zuschlag von 12 Lire für 100 kg 1. cartoni tagliati, in pezzi o piegati per servire alla fabbricazione di lavori di cartone Dazio die cartoni con l’aumento di lire 12 il quintale.
2. Knöpfe aus Papiermaché und ähnlichem Material 100 kg 50 2. bottoni di cartapesta o di materie simili 100 kg 50
3. andere 100 kg 70 3. altri 100 kg 70
Anmerkung. Zu den Arbeiten aus Papier und Pappe gehören Waren aus Papier und Pappe mit Zutaten aus anderen Stoffen, welche das gegenwärtig gültige Warenverzeichnis der Nr. 195 zuweist, sowie die Papierwäsche, diese auch, wenn sie mit einer durch Pressung hervorgebrachten Nachahmung von Nähten versehen und auf einer oder auf beiden Seiten mit Gewebe aus Baumwolle überzogen ist, vorausgesetzt, daß das Gewebe nicht 50 Prozent des Gesamtgewichts erreicht. [504] Nota: Sono compresi fra i lavori di carta e di cartone, gli oggetti di carta e di cartone, con accessori di altre materie, che il repertorio attualmente in vigore rimanda al n. 195 come pure la biancheria di carta, anche con imitazioni di cucitura ottenute mediante impressione a secco, e ricoperta, su una o su entrambe le facce, di tessuto di cotone, purchè il tessuto non raggiunga il 50% del peso totale. [505]
aus 196 Bücher: ex 196 Libri:
aus a) gedruckte: ex a) stampati:
aus 1. mit gemischtem Text (in italienischer und anderer Sprache), in losen Bogen oder broschiert frei ex 1. con testo misto (italiano e altra lingua), sciolti o semplicemente legati esenti
2. in anderer als italienischer Sprache, in losen Bogen oder broschiert frei 2. in lingua diversa dall’italiana, sciolti o semplicemente legati esenti
3. in Einbänden jeder Art 100 kg 20 3. legati in qualsiasi modo 100 kg 20
Anmerkung. Gedruckte Bücher, mit einfachen Linien oder Vignetten zur Trennung der Kapitel und Titel versehen, unterliegen deshalb keinem höheren Zoll. Nota:' I libri stampati, ornati di semplici linee o vignette per separare i capitoli o i titoli, non suno sottoposti, per questo, a diritti più alti.
197 Noten, gedruckte: 197 Musica stampata:
a) in losen Bogen oder broschiert frei a) sciolta o semplicemente legata esente
b) in Einbänden jeder Art 100 kg 20 b) legata in qualsiasi modo 100 kg 20
Anmerkung. Lithographierte Noten werben wie gedruckte verzollt. Nota: La musica litografata segue il regime della musica stampata.
aus 199 Häute und Felle: ex 199 Pelli:
aus d) ohne Haar gegerbt und fertig gemacht: ex d) conciate senza pelo e rifinite:
3. andere 100 kg 70 3. altre 100 kg 70
e) lackiert 100 kg 90 e) verniciate 100 kg 90
aus 205 Schuhwerk jeder Art aus Kautschuk mit Flitter oder Besatz aus Stoffen 100 Paar 125 ex 205 Calzature di qualsiasi specie, di gomma elastica, foderate o guarnite di stoffa 100 paia 125
207 Arbeiten aus gegerbten Häuten ohne Haar, nicht namentlich aufgeführt 100 kg 100 207 Lavori di pelli conce senza pelo, non nominati 100 kg 100
aus 211 Gußeisen: ex 211 Ghisa:
aus c) Gußwaren, gehobelte, abgedrehte oder anders bearbeitete: ex c) lavorata in getti piallati, torniti o in altro modo lavorati:
1. Gegenstände für Möbel, für Verzierungen oder für Hausgerät 100 kg 10 1. in oggetti per mobili, per ornamenti o per arnesi domestici 100 kg 10
aus 2. andere Gegenstände, mit Ausnahme der weniger als 500 Gramm wiegenden 100 kg 7 ex 2. in altri oggetti, esclusi quelli di peso inferiore a 500 grammi 100 kg 7
Anmerkung. Die unter Nr. 211c 2 benannten Gußwaren können mit einem Grundanstriche versehen oder geteert sein, ohne deswegen einem höheren Zolle zu unterliegen. [506] Nota: Gli oggetti di ghisa lavorata, considerati sotto il n. 211 c) 2, possono essere spalmati con colore di fondo (couleur d’apprêt) o incatramati senza subire per questa preparazione un aumento di dazio. [507]
aus d) Gußwaren, mit Zutaten von anderem Metall, oder verzinnt, emailliert, vernickelt, gefirnißt, oxydiert, lackiert usw.: ex d) lavorata in getta con guarnizioni d’altro metallo, stagnati, smaltati, nichelati, verniciati, ossidati, laccati, ecc:
1. Gegenstände für Möbel, für Verzierungen oder für Hausgerät: 1. in oggetti per mobili, per ornamenti o per arnesi domestici:
a) Lampen und Lampenteile aus Eisenguß, verzinnt, emailliert, vernickelt, gefirnißt, oxydiert, lackiert, mit oder ohne Garnituren oder Verzierungen von Zink 100 kg 15 a) lampade e loro parti, di ghisa gettata, non o senza guarnizioni o ornamenti di zinco, stagnate, smaltate, nichelate, verniciate, ossidate, laccate 100 kg 15
b) andere 100 kg 18 b) altri 100 kg 18
aus 2. andere Gegenstände, mit Ausnahme der weniger als 500 Gramm wiegenden 100 kg 12 ex 2. in altri oggetti, esclusi quelli di peso inferiore a 500 grammi 100 kg 12
213 Schmiedeeisen und Stahl: 213 Ferro e acciaio:
a) gewalzt oder gehämmert, in geformten Stäben, Stangen oder Barren von jedem Querschnitte: a) laminati o battuti in verghe, spranghe o barre sagomate di sezione qualunque:
1. im Querschnitte mit keinem Durchmesser oder keiner Seitenlänge von 7 Millimeter oder weniger 100 kg 6 1. non aventi in sezione alcun diametro o lato di 7 millimetri o meno 100 kg 6
2. im Querschnitte mit einer oder mehreren Seitenlängen oder mit einem oder mehreren Durchmessern von 7 Millimeter oder weniger, aber mehr als 5 Millimeter 100 kg 7 2. aventi in sezione uno o più lati o diametri di 7 millimetri o meno, ma più di 5 millimetri 100 kg 7
3. im Querschnitte mit einer oder mehreren Seitenlängen oder mit einem oder mehreren Durchmessern von 5 Millimeter oder weniger 100 kg 9 3. aventi in sezione uno o più lati o diametri di 5 millimetri o meno 100 kg 9
b) zu Draht gezogen: b) tirati in fili:
1. mit einem Durchmesser von 5 Millimeter oder weniger, aber mehr als 1½ Millimeter 100 kg 11 1. aventi un diametro di 5 millimetri o meno, ma più di 1 millimetro e mezzo 100 kg 11
2. mit einem Durchmesser von 1½ Millimeter oder weniger [508] 100 kg 15 2. aventi un diametro di 1 millimetro e mezzo o meno [509] 100 kg 15
c) in Blechen in der Stärke von: c) in lamiere della grossezza:
1. 4 Millimeter und darüber 100 kg 7 1. di 4 millimetri e più 100 kg 7
2. weniger als 4 und mehr als 1½ Millimeter 100 kg 10 2. di meno di 4 millimetri e più di millimetri 1 e mezzo 100 kg 10
3. 1½ Millimeter oder weniger 100 kg 12 3. di millimetri 1 e mezzo e meno 100 kg 12
Anmerkung. In Zweifelsfällen ist die Stärke von Blechen in der Weise zu ermitteln, daß zunächst ihr genaues Gewicht und ihr Flächeninhalt festgestellt werden. Aus dem Gewicht und dem Flächeninhalt ist sodann die Blechstärke zu berechnen unter Zugrundelegung eines spezifischen Gewichts von 7,8, d. h. eines Gewichts von 7,8 Kilogramm für eine Blechplatte von 1 Quadratmeter Flächeninhalt und 1 Millimeter Stärke. Nota: In caso di dubbio, la grossezza delle lamiere sarà stabilita constatando il peso preciso e la superficie loro. Dal peso e dalla superficie si dedurrà allora la grossezza dalla lamiera prendendo per base un peso specifico di 7,8, cioè un peso di 7,8 chilogrammi per metro quadrato di una lamiera di un millimetro di grossezza.
216 Schmiedeeisen und Stahl in Röhren aus Blech in der Stärke von: 216 Ferro e acciaio in tubi, di lamiera della grossezza:
4 Millimeter und darüber 100 kg 12 di 4 millimetri e più 100 kg 12
weniger als 4 und mehr als 1½ Millimeter 100 kg 14 di meno di 4 millimetri e più di millimetri 1 e mezzo 100 kg 14
1½ Millimeter oder weniger 100 kg 17 di millimetri 1 e mezzo e meno 100 kg 17
aus 217 Schmiedeeisen und Stahl, geschmiedet oder gegossen, in groben Arbeiten: ex 217 Ferro e acciaio fucinati o gettati, in lavori greggi, pesanti:
a) 50 Kilogramm schwer und darüber 100 kg 9 a) 50 chilogrammi e più 100 kg 9
aus b) weniger als 50 Kilogramm, aber mehr als 5 Kilogramm schwer 100 kg 12 ex b) meno di 50, ina più di 5 chilogrammi 100 kg 12
aus 218 Schmiedeeisen und Stahl zweiter Bearbeitung (mit Ausnahme der Drahtseile und der Nägel), in Arbeiten: ex 218 Ferro e acciaio di seconda fabbricazione (esclusi i cordami di fili di ferro o d’acciaio e i chiodi di ferro o d’acciaio), in lavori:
aus a) welche hauptsächlich aus großen Eisen- oder Stahlstücken gefertigt sind: ex a) fatti principalmente con ferri o acciai grossi:
aus 2. an ihrer ganzen Oberfläche oder einem großen Teil derselben gehobelt, gefeilt, abgedreht, durchlocht usw. 100 kg 13,25 ex 2. in oggetti piallati, limati, torniti, bucati, ecc., su tutta o larga parte della loro superficie 100 kg 13,25
Anmerkung. Als hauptsächlich aus großen Eisen- oder Stahlstücken gefertigte Arbeiten sind zu betrachten die Arbeiten, die zum größten Teile aus geschmiedeten oder gegossenen Eisen- oder Stahlstücken im Gewichte von mehr als 25 Kilogramm bestehen, sowie die Arbeiten, die zum größten Teile aus solchen gewalzten oder gezogenen Eisen- oder Stahlstücken bestehen, welche im Querschnitt keine Seitenlänge oder keinen Durchmesser von 7 Millimeter oder weniger aufweisen. [510] Nota: Saranno considerati come lavori fatti principalmente con ferri o acciai grossi i lavori fatti nella massima parte con ferri o acciai fucinati o gettati di peso superiore a 25 chilogrammi, e i lavori fatti nella massima parte con ferri o acciai laminati o trafilati che non presentano in sezione alcun lato o diametro di 7 millimetri o meno. [511]
aus b) welche hauptsächlich aus kleinen Eisen- oder Stahlstücken gefertigt sind: ex b) fatti principalmente con ferri o acciai piccoli:
aus 2. an ihrer ganzen Oberfläche oder an einem großen Teil derselben gehobelt, gefeilt, abgedreht, durchlocht usw.: ex 2. in oggetti piallati, limati, torniti, bucati, ecc., su tutta o larga parte della loro superficie:
a) Geschirr (Pfannen und dergleichen) aus Eisenblech, nur auf der Innenseite abgeschliffen 100 kg 16,50 a) vasellame (padelle e simili) di lamiera soltanto pulito all’interno 100 kg 16,50
b) andere 100 kg 17,25 b) altri 100 kg 17,25
aus 3. verzinnt, verbleit, verzinkt, lackiert, gefirnißt 100 kg 17,25 ex 3. stagnati, piombati, zincati, laccati e verniciati 100 kg 17,25
aus 4. oxydiert, emailliert, vernickelt, mit Zutaten aus anderen Metallen oder mit Glas oder Tonwaren verbunden (ausgenommen emailliertes Hausgerät und Geschirr) 100 kg 30 ex 4. ossidati, smaltati, nichelati, guarniti d’altri metalli, o congiunti a vetro o prodotti ceramici (esclusi gli utensili d’uso domestico e il vasellame, di ferro smaltato) 100 kg 30
Anmerkung. Die Waren, die das gegenwärtig gültige Warenverzeichnis ausdrücklich der Position „Schmiedeeisen und Stahl zweiter Bearbeitung“ zuweist, werden, falls sie ganz oder zum Teil poliert (bruniti) sind, wie dergleichen vernickelte Waren behandelt. Eine Ausnahme hiervon machen nur Geldschränke, die nach Nr. 218a2 und b2 zu verzollen sind, auch wenn sie das übliche, nicht als Verzierung dienende polierte Beiwerk haben. Nota: I lavori che il repertorio attualmente in vigore rimanda espressamente alla rubrica del „Ferro e acciaio di seconda fabbricazione“, quando sono bruniti in tutto o in parte, si classificano come quelli nichelati. E fatta eccezione a questa regola per le casse-forti e i forzieri, i quali seguono il regime del n. 218 a) 2 e b) 2, anche se hanno accessori usuali, ma senza carattere ornamentale, bruniti.
aus 222 Gerätschaften und Werkzeuge für Künste und Gewerbe, aus Gußeisen, Schmiedeeisen oder Stahl: ex 222 Utensili e strumenti usuali per arti e mestieri, in ghisa, ferro o acciaio:
aus a) gemeine: ex a) comuni:
aus 2. Werkzeugmaschinen zur Bearbeitung von Holz und Metallen, im Gewichte von mehr als 50 bis 300 Kilogramm, auch mit polierten Teilen [512] 100 kg 14 ex 2. macchine-utensili per la lavorazione del legno e dei metalli, del peso di più di 50 fino a 300 chilogrammi, anche con parti brunite [513] 100 kg 14
3. andere 100 kg 13 3. altri 100 kg 13
Anmerkung. Als gemeine Gerätschaften und Werkzeuge werden folgende behandelt:
Äxte, Pflüge, Spundmesser, gewöhnliches Ackergerät im allgemeinen, Schaufeln, Spitzambosse, Knaggen, Zwingen, Mauerkellen, Wetzstahle, Keile, Eggen, Zieheisen, Heu- und Mistgabeln, Streichmaße, Hebebäume, große Wiegemesser, Hämmer, Schraubstöcke für Schmiede, Schippen, Pfähle, Picken, Steinhauen, Rechen, Gäthacken, Handbeile, Zangen, Pflugscharen usw.
Dergleichen polierte Gerätschaften und Werkzeuge werden den emaillierten, lackierten oder oxydierten Gerätschaften und Werkzeugen gleichgestellt und der Nr. 222 a1 zugewiesen.
Nota: Sono considerati come utensili e strumenti comuni i seguenti:
Accette, aratri, ascie, attrezzi ordinali di agricoltura in genere, badili, bicorni, biette, barletti, cazzuole, coti, cunei, erpici, filiere, forche, graffietti, leve, mannaie, martelli, morse da fabbri, pale, pali, picconi, piccozze, rastrelli, sarchielli, scuri, tanaglie, vomeri, ecc.
Gli utensili e strumenti della specie, bruniti, sono assimilati agli utensili e strumenti smaltati, laccati o ossidati e sono classificati sotto il n. 222a) 1.
b) feine b) fini:
1. emailliert, lackiert, oxydiert oder poliert 100 kg 22 1. smaltati, laccati, ossidati o bruniti 100 kg 22
2. andere, auch abgeschliffen, gefirnißt, verzinkt, verbleit, galvanisiert, verkupfert, verzinnt oder mit Zutaten aus anderen Metallen 100 kg 17 2. altri, anche puliti, verniciati, zincati, piombati, galvanizzati, ramati, stagnati, o guarniti di altri metalli 100 kg 17
– Werkzeugmaschinen zur Bearbeitung von Holz und Metallen, im Gewichte von 50 Kilogramm oder weniger, auch mit polierten Teilen 100 kg 16 – macchine-utensili per la lavorazione del legno e dei metalli, del peso di 50 chilogrammi o meno, anche con parti brunite 100 kg 16
Anmerkung. Als feine Gerätschaften und Werkzeuge werden folgende behandelt:
Winden, Brücken- und Tafelwagen, Poliereisen, Grabstichel, Schraubenzieher, Winkelhaken, Kopierpressen, Scheren, Sensen, Sicheln, Gartenmesser, Blechscheren, tragbare Schmieden, Stanzen oder Punzen; nicht besonders benannte Werkzeuge für Schuhmacher, Vergolder, Tischler, Schmiede, Hufschmiede, Friseure, Buchdrucker und andere Handwerker; Plätt- und Kräuseleisen, Wirkeisen, Sägeblätter, Ahlen, Schraubenschlüssel, Hobeleisen, Glatteisen, Kämme, Hobel, Kneipzangen, Schneidstempel, Pfriemen, Hippen, Schabeisen, Spitzen für Nagel- und Steinbohrer, Meißel, Sägen, Hohlmeißel, Spatel, Locheisen, Bohrer, große und kleine, Stempel, Pressen für Stempel und Punzen, Drehbänke für Uhrmacher, Handbohrer, Hohlbohrer usw.
[514] Nota: Sono considerati come utensili e strumenti fini i seguenti:
Binde, bilance a bilico, brunitoi, bulini, cacciavite compositoi, copia-lettere, cesoie, falci, falciole, forbici, fucine portatili, coni o punzoni; ferri non nominati da calzolai, doratori, falegnami, fabbri, maniscalchi, parrucchieri, stampatori e altri artigiani; ferri da stirare e da crespare, incastri, lame da seghe, lesine, licciaiole, linguette o ferri da pialle, lisciatoi, pettini, pialle, pinze, punzoni, punteruoli, roncoli, raschiatoi, saette per succhielli e trapani, scalpelli, seghe, sgorbie, spatole, stampi, succhielli, trivelle, trivelline, timbri, torchietti per timbri e punzoni, torni da orologiaio, trapani a mano, verrine, ecc.
[515]
c) Feilen und Raspeln, welche, abgesehen vom Handgriff, eine Länge besitzen: c) lime e raspe, aventi, non compreso il codolo, una lunghezza:
1. von mehr als 30 Zentimeter 100 kg 13 1. di più di 30 centimetri 100 kg 13
2. von 15 bis 30 Zentimeter 100 kg 15 2. di 15 fino a 30 centimetri 100 kg 15
3. von weniger als 15 Zentimeter 100 kg 20 3. inferiore a 15 centimetri 100 kg 20
aus 223 Uhrketten; Schnallen, Fingerhüte und Spangen; Schlüsselketten und -ringe; Gestelle, Schlösser, Garnituren und Beschläge für Taschnerwaren und Geldtaschen; alle diese Artikel aus Eisen oder Stahl, poliert (bruniti) 100 kg 802 ex 223 Catene da orologi; fìbbie, ditali e fermagli; catenelle e anelli per chiavi; armature, serrature, guarnizioni e fermagli per sacche e per portamonete; tutti questi oggetti di ferro o di acciaio, bruniti 100 kg 80
224 Näh- und Stecknadeln 100 kg 80 224 Aghi e spilli 100 kg 80
aus 225 Kupfer, Messing und Bronze: ex 225 Rame, ottone e bronzo:
aus d) Draht in der Stärke von mehr als 0,5 Millimeter, 100 kg 20 ex d) in fili aventi un diametro superiore a mezzo millimetro 100 kg 20
h) Verzierungen, weder vergoldet noch versilbert 100 kg 75 h) in lavori ornamentali, non dorati, nè argentati 100 kg 75
aus i) vergoldet oder versilbert: ex i) dorati o argentati:
3. andere Arbeiten 100 kg 120 3. in altri lavori 100 kg 120
Anmerkung. Unter Nr. 225i3 fallen Waren dieser Art, auch wenn sie mit Gold oder Silber belegt oder plattiert sind, soweit sie nicht durch das geltende Warenverzeichnis ausdrücklich den Gold- oder Silberwaren oder den Kurzwaren gleichgestellt werden. Nota: Sono compresi sotto il n. 225 i) 3 gli oggetti della specie, anche placcati d’oro o d’argento, inquanto il repertorio in vigore non li assimili espressamente agli oggetti d’oro o d’argento, o alle mercerie.
aus l) nicht besonders aufgeführte Arbeiten, mit Ausnahme der Schrauben und Schraubenbolzen 100 kg 30 ex l) in lavori non nominati, escluse le viti e le chiavarde a vite 100 kg 30
aus 228 Blei und dessen Legierungen mit Antimon: ex 228 Piombo e sue leghe con l’antimonio:
aus d) Buchdruckerlettern [516] 100 kg 18 ex d) in caratteri da stampa [517] 100 kg 18
aus 230 Zink: ex 230 Zinco:
b) Platten und Bleche 100 kg 4 b) in lamiere e fogli 100 kg 4
c) Arbeiten: 'c) in lavori:
1. vergoldet oder versilbert 100 kg 58 1. dorati o argentati 100 kg 58
2. weder vergoldet noch versilbert, aber verziert oder mit irgend welchem Lack 100 kg 12 2. non dorati nè argentati, con ornati o vernici di qualsiasi sorta 100 kg 12
3. nicht genannt 100 kg 12 3. non nominati 100 kg 12
Anmerkung. Zinkwaren dieser Art fallen, wenn sie sie vernickelt sind, unter Nr. 230c2. Nota: I lavori della specie nichelati sono compresi sotto il n. 230 c) 2.
aus 238 Kessel für Maschinen: ex 238 Caldaie per macchine:
aus a) Röhrenkessel mit Röhren aus Eisen und Gußeisen 100 kg 14 ex a) multitubulari, con tubi di ferro o di ghisa 100 kg 14
b) andere als Röhrenkessel 100 kg 12 b) non multitubulari 100 kg 12
239 Werkzeugmaschinen zur Bearbeitung von Holz und Metallen (Sägen, Hobel, Drehbänke, Schraubenkluppen, Bohrmaschinen usw.) im Gewichte von mehr als 300 Kilogramm 100 kg 9 239 Macchine-utensili per la lavorazione del legno e dei metalli (seghe, pialle, torni, filettatrici, trapani, ecc.) di peso superiore a 300 chilogrammi 100 kg 9
aus 240 Maschinen: ex 240 Macchine:
aus a) Dampfmaschinen: ex a) a vapore:
1. feststehende, ohne Kessel 100 kg 12 1. fisse, senza caldaia 100 kg 12
aus 2. halbfeste, mit Kessel; Heißluft-, Druckluft-, Gas-, Petroleum-Motoren (einschließlich der Rotationskörper): im Gewichte von mehr als 300 Kilogramm 100 kg 12 ex 2. semifisse, con caldaio annesse, motori ad aria calda, ad aria compressa, a gas, a petrolio (comprese le motrici rotative): di peso superiore a 300 chilogrammi 100 kg 12
f) landwirtschaftliche Maschinen jeder Art 100 kg 9 f agrarie di ogni sorta 100 kg 9
h) Maschinen und Stühle für Weberei 100 kg 10 h) per la tessitura e telai da tessere 100 kg 10
j) Nähmaschinen: j) da cucire:
1. mit Gestell 100 kg 25 1. con sostegni 100 kg 25
2. ohne Gestell [518] 100 kg 25 2. senza sostegni [519] 100 kg 25
aus l) Maschinen zum Brechen, Quetschen und Stampfen von Steinen, Mineralien, Knochen usw.; Winden aus Guß- und Schmiedeeisen; mechanische, nicht hydraulische Krane; Böcke zum Heben von Eisenbahnwagen und dergleichen; Zentrifugen zur Zuckerfabrikation; selbsttätige (Luftdruck- usw.) Bremsen; Walzwerke; Rollmaschinen, ausgenommen diejenigen für Gewebe; Gefriermaschinen; Maschinen zur Fabrikation gashaltiger Wasser; Papierschneidemaschinen; Ziegeleimaschinen; Wasch- und Bügelmaschinen; Buchbindermaschinen; pneumatische Maschinen zum Gewerbegebrauch; Poliermaschinen; Ventilatoren mit Bewegungsmechanismus; Papierlochmaschinen; Garnfärbemaschinen; Maschinen und Apparate zur Fabrikation von Papier und Papiermasse 100 kg 10 ex l) macchine per frantumare o polverizzare pietre, minerali, ossa, ecc; argani di ghisa e di ferro; grù meccaniche, non idrauliche; cavalletti per alzare vagoni, ecc.; macchine centrifughe per la fabbricazione dello zucchero; freni automatici (ad aria compressa, a vuoto, ecc.); laminatoi; macchine per cilindrare, eccettuate quelle per cilindrare tessuti; macchine congelatrici; macchine perla fabbricazione delle acque gassose; macchine tagliacarta; macchine per la fabbricazione dei laterizi; macchine per lavare e stirare la biancheria ; macchine per legare libri ; macchine pneumatiche per uso industriale; macchine per pulire; ventilatori con meccanismo; macchine por traforare la carta; macchine per tingere i filati; macchine e apparecchi per la fabbricazione della carta e delle paste per fare la carta 100 kg 10
aus 241 Maschinenteile, getrennt eingehend: ex 241 Parti staccate di macchine:
aus c) von anderen Maschinen als dynamo-elektrischen Maschinen und Nähmaschinen, soweit es sich um Teile von Maschinen handelt, die im gegenwärtigen Vertrage aufgeführt sind 100 kg 11 ex c) altre, all’infuori di quelle di macchine dinamo-elettriche e di macchine da cucire, in quanto si tratti di parti d’una macchina nominata nel presente trattato 100 kg 11
242 Apparate aus Kupfer oder anderen Materialien, zum Erwärmen, Raffinieren, Destillieren usw. 100 kg 18 242 Apparecchi di rame o di altri materiali, per riscaldare, raffinare, distillare, ecc. 100 kg 18
243 Instrumente, optische, mathematische, Präzisions-, astronomische, chemische, physikalische, chirurgische usw.: 243 Strumenti di ottica, di calcolo, di precisione, di osservazione, di chimica, di fisica, di chinirgia, ecc.:
a) aus Kupfer, Bronze, Messing oder Stahl: a) costruiti in rame, ottone, bronzo o acciaio:
1. mit Ferngläsern oder Mikroskopen oder in Grade abgeteilten Stäben oder Kreisen versehen; Erdfernrohre, einfache und doppelte, Linsen, lose oder in Fassung [520] 100 kg 30 1. muniti di cannocchiali o microscopi o di aste o circoli graduati; cannocchiali terrestri, monocoli e binocoli, lenti sciolto e chiuse in armatura [521] 100 kg 30
2. ohne optische Vorrichtung oder in Grade abgeteilte Stäbe oder Kreise 100 kg 30 2. non muniti di alcun istrumento ottico, nè di aste o circoli graduati 100 kg 30
b) aller Art, zu deren Herstellung vorwiegend Eisen verwendet ist 100 kg 30 b) d’ogni specie nella costruzione dei quali entra con evidente prevalenza il ferro 100 kg 30
aus 246 Gold: ex 246 Oro:
c) Blattgold (ohne Abzug des Gewichts des Papiers) kg 18 c) battuto in fogli (senza difalcare il peso della carta) kg 18
aus 247 Silber: ex 247 Argento:
d) Blattgold (ohne Abzug des Gewichts des Papiers) kg 5 d) battuto in fogli (senza difalcare il peso della carta) chilogr. 5
248 Goldschmiedewaren und goldenes Geschirr 100 g 14 248 Oreficeria e vasellame d’oro ettogr. 14
249 Silberwaren, auch vergoldet, oder Silbergeschirr kg 9 249 Lavori d’argento, anche dorati, o argenteria chilogr. 9
Anmerkung. Mit Gold plattierte Silberwaren sind als vergoldete Silberwaren, nicht als Goldwaren zu behandeln. Nota: I lavori d’argento placcati in oro sono classificati come lavori d’argento dorati e non come lavori d’oro.
250 Schmuckwaren: 250 Gioielli:
a) von Gold: a) d’oro:
1. Ketten 100 g 2 1. catene ettogr. 2
2. andere 100 g 6 2. altri ettogr. 6
b) von Silber, auch vergoldet kg 10 b) d’argento, anche dorati chilogr. 10
aus 254 Furnituren für Wand- und Standuhren 100 kg 50 ex 254 Fornimenti d’orologi da tavolo e da muro 100 kg 50
aus 255 Edelsteine, bearbeitete: ex 255 Pietre preziose lavorate:
aus b) Achate und Onyxe kg 9 ex b) agate e onici chilogr. 9
aus 261 Steine, Erden und nicht metallische Mineralien: ex 261 Pietre, terre e minerali non metallici:
aus a) Lithographiersteine [522] frei ex a) pietre litografìche [523] esenti
270 Steingut oder Arbeiten aus weißem Ton: 270 Terraglie o lavori di pasta bianca:
a) weiß 100 kg 16 a) bianchi 100 kg 16
b) verschiedenfarbig oder bemalt, vergoldet oder anderweitig verziert 100 kg 25 b) variamente colorati o dipinti, doniti o altrimenti decorati 100 kg 25
Anmerkung. Steingut oder Arbeiten aus weißem Ton, welche mit einer einheitlichen Grundfarbe oder mit einfachen Linien, Streifen oder Ringen von nur einer Farbe (ausgenommen Gold und Silber) versehen sind, werden nicht als verzierte Waren behandelt, sondern fallen unter Nr. 270 a. Nota: Le terraglie o lavori di pasta bianca, colorati a fondo unito o con semplici linee, righe o cerchi d’un sol colore (esclusi l’oro e l’argento) non sono considerati come oggetti decorati e sono compresi sotto il n. 270a).
271 Porzellan: 271 Porcellane:
a) weiß 100 kg 16 a) bianche 100 kg 16
b) farbig, vergoldet oder sonstwie verziert 100 kg 35 b) colorate, dorate o altrimenti decorate 100 kg 35
aus 274 Glas- und Kristallwaren: ex 274 Lavori di vetro e di cristallo:
a) einfach geblasen oder gegossen, nicht farbig, nicht geschnitten, nicht geschliffen oder graviert 100 kg 8,50 a) semplicemente soffiati o gettati, non coloriti, né arrotati, nè incisi 100 kg 8,50
b) farbig, in der Masse gefärbt, geschnitten, geschliffen, mit Schmirgel abgerieben und graviert 100 kg 15 b) colorati, tinti in pasta, arrotati, smerigliati e incisi 100 kg 15
c) bemalt, emailliert, vergoldet, versilbert oder anders verziert: c) dipinti, smaltati, dorati, argentati o altrimenti decorati:
1. weißes oder farbiges Hohlglas, einfach geblasen, nicht geschnitten, nicht poliert, nicht mit Schmirgel abgerieben, ungraviert, auf der Innenseite versilbert, auch auf der Außenseite ganz oder teilweise mit gelbem Lack überzogen oder mit ordinärer Malerei verziert (Kugeln für Gärten, Leuchter, Vasen, Tassen, Salznäpfchen und dergleichen) 100 kg 12 1. lavori di vetro vuoto bianco o di colore, semplicemente soffiati, non arrotati, non puliti, nè smerigliati, nè incisi, argentati internamente e anche ricoperti esteriormente, in tutto o in parte, di una vernice gialla o di decorazioni in pittura grossolana (sfere per giardini, candelieri, vasi, coppe, saliere e simili) 100 kg 12
2. andere Waren 100 kg 18 2. altri lavori 100 kg 18
Anmerkung. Glas- und Kristallwaren, welche die Marke oder den Namen der Fabrik, eine Glasplatte oder eine eingravierte Bezeichnung des Fassungsraums tragen, sind von der Behandlung nach Nr. 274 a nicht ausgeschlossen.
Einfach geblasene oder gepreßte Glas- und Kristallwaren fallen auch dann unter Nr. 274 a, wenn sie am Rande, Boden oder Stöpsel abgeschliffen oder abgerieben sind.
Glas- und Kristallwaren der Nr. 274 b können ganz oder teilweise graviert sein.
[524] Nota: I vetri e cristalli che portano la marca o il nome della fabbrica o una placca di vetro o un’ incisione per indicarne la capacità, possono essere compresi sotto la lettera a) del n. 274.
I lavori di vetro o di cristallo, semplicemente soffiati o gettati, sono compresi sotto il n. 274 a), anche se hanno l’orlo, il fondo o il turacciolo arrotati o puliti.
I lavori di vetro e di cristallo compresi nella lettera b) del n. 274 possono essere incisi in tutto o in parte.
[525]
278 Glas, Kristall und Schmelz in Form von Perlen (conterie), geschnittenen Steinen oder in Prismen für Kron- und Wandleuchter und andere ähnliche Arbeiten 100 kg 30 278 Vetri, cristalli e smalti in conterie, tagliati a foggia di gemme o in prismi per lumiere e altri simili lavori 100 kg 30
Anmerkung. Porzellanperlen fallen unter Nr. 278. Nota: Le perle di porcellana sono comprese sotto il n. 278.
aus 294 Stärke: ex 294 Amido:
aus a) gemeine: ex a) comune:
2. aus anderem Material 100 kg 8 2. d’altra materia 100 kg 8
b) feine oder in Schachteln 100 kg 15 b) fino o in scatole 100 kg 15
305 Hopfen frei 305 Luppolo esente
335 Stearinsäure (einschließlich Stearin und Palmitin) 100 kg 8 335 Acido stearico (comprese la stearina e la palmitina) 100 kg 8
aus 348 Elfenbein, Perlmutter und Schildpatt: ex 348 Avorio, madreperla e tartaruga:
b) bearbeitet: b) lavorati:
1. Kämme und Haarnadeln 100 kg 150 1. pettini e forcelle da testa 100 kg 150
2. andere Waren 100 kg 100 2. altri oggetti 100 kg 100
352 Kurzwaren (Mercerie): 352 Mercerie:
a) gemeine: a) comuni:
1. Glaskurzwaren 100 kg 60 1. mercerie di vetro 100 kg 60
2. andere, einschließlich Spielzeug jeder Art (auch Puppen) 100 kg 80 2. altre, compresi i balocchi d’ogni sorta (anche bambole) 100 kg 80
b) feine: b) fìni:
1. Glaskurzwaren 100 kg 60 1. mercerie di vetro 100 kg 60
2. Kurzwaren, feine, deren hauptsächliches Material aus Leder aller Art, einschließlich des Juchtenleders, besteht 100 kg 120 2. in cui predomini il cuoio d’ogni sorta, compreso il cuoio di Russia 100 kg 120
3. andere, einschließlich Spielzeug jeder Art (auch Puppen) 100 kg 150 3. altre, compresi i balocchi d’ogni sorta (anche bambole) 100 kg 150
Anmerkung. Brieftaschen, Geldtaschen, Zigarrentaschen, Notizbücher und ähnliche Arbeiten aus Leder aller Art, einschließlich des Juchtenleders, in Verbindung mit gemeinen, weder vergoldeten noch versilberten Metallen werden als gemeine Kurzware behandelt.
Den gemeinen Kurzwaren sind ferner zuzuweisen Albums mit Leder oder Stoff (Seide ausgenommen) überzogen oder ausgestattet, auch mit Gold- oder Silberschnitt und Gold- oder Silberdruck.
Die Zutaten aus Nickellegierung, mit denen diese Gegenstände versehen sein können, werden nicht als solche aus versilberten Metallen angesehen.
[526] Nota: I portafogli, portamonete, portasigari, libretti per note e simili lavori, di pelle di ogni sorta, compreso il cuoio di Russia, montati in metalli comuni, non dorati nè argentati, sono classificati come mercerie comuni.
Sono parimente classificati come mercerie comuni gli album ricoperti o guarniti di cuoio o di stoffa, eccettuata la seta, anche con dorature o argentature sul taglio e con impressioni in oro o in argento.
Gli accessori di lega di nichelio, di cui questi oggetti possono essere forniti, non sono considerati come di metallo argentato.
[527]
aus 355 Musikinstrumente: ex 355 Strumenti musicali:
b) Pianofortes: b pianoforti:
1. tafelförmige und aufrechtstehende Stück 90 1. a tavola e verticali ciascuno 90
2. Flügel Stück 180 2. a coda ciascuno 180
d) Saiteninstrumente, nicht besonders genannte: d) non nominati, a corda, pesanti:
1. im Gewichte von 400 Gramm und weniger Stück 1,50 1. 400 grammi e meno ciascuno 1,50
2. von größerem Gewichte Stück 1,50 2. più di 400 grammi ciascuno 1,50
e) Blasinstrumente, nicht besonders genannte: e) non nominati, a fiato, pesanti:
1. im Gewichte von 400 Gramm und weniger Stück 1,50 1. 400 grammi e meno ciascuno 1,50
2. von größerem Gewichte Stück 1,50 2. più di 400 grammi ciascuno 1,50
f) andere, nicht besonders genannte Stück 1,50 f) altri non nominati ciascuno 1,50
356 Bestandteile von Musikinstrumenten 100 kg 100 356 Parti staccate di strumenti musicali 100 kg 100
aus 358 Kautschuk und Guttapercha: ex 358 Gomma elastica e guttaperca:
e) andere Waren mit Einschluß derjenigen aus Hartgummi (Ebonit) und mit Ausschluß der mit Geweben oder mit Metall verbundenen Arbeiten 100 kg 50 e) in altri lavori, compresi quelli di gomma elastica indurita (ebanite) ed esclusi quelli misti a tessuti o a metallo 100 kg 50
aus f) Waren aller Art mit Geweben verbunden, ausgenommen die gummierten Gewebe im Stück sowie die Kleidungsstücke und Reiseartikel, die Treibriemen und die Schläuche, jedoch einschließlich der Laufdecken, der Luftschläuche und sonstigen Reifen für Fahrradräder 100 kg 60 ex f) in lavori di ogni foggia, misti a tessuti, esclusi i tessuti gommati in pezza, gli oggetti di vestiario o da viaggio, le cinghie di trasmissione e i tubi, ma comprese le coperture, le camere d’aria e le altre fasciature per ruote da velocipedi 100 kg 60
g) verarbeitet zu Posamentierwaren, Bändern und elastischen Geweben [528] 100 kg 130 g) lavorata in passamani, nastri e tessuti elastici [529] 100 kg 130
aus 359 Elektrische Drähte und Kabel: ex 359 Fili e cordoni elettrici:
b) Kabel zu elektrischen Zwecken, aus einem oder mehreren metallischen Leitern bestehend, in irgend einer Art mit isolierenden Substanzen umgeben, durch Eisen- oder anderes Metall bedeckt oder geschützt, einschließlich der unterseeischen Kabel 100 kg 28 b) cordoni elettrici formati con uno o più conduttori metallici comunque ricoperti di materie isolanti, armati o protetti con ferro o con qualsiasi altro metallo, compresi i cordoni sottomarini 100 kg 28
367 Pinsel mit und ohne Stiel 100 kg 20 367 Pennelli con asta o senza 100 kg 20