Zweite Todtenliste

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Zweite Todtenliste
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1863
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[816] Zweite Todtenliste von im gegenwärtigen amerikanischen Krieg gefallenen Deutschen, deren Erben Näheres auf dem Generalconsulat der Vereinigten Staaten zu Frankfurt a. M. erfahren können.

Joh. Avenist, Christ. Busam, Otto Bethusen, Joh. S. Bernhard aus Gelnhausen, Georg Bonin, Julius Beck, Phil. Behringer, Reinhold Beyer, Wilh. Beutler, Otto Bodecker, Herm. Bruns, N. Bergmann, S. Benkler, Jacob Blenter aus St. Gallen, Carl Beck, Heinr. Besling, E. Berger, E. H. Becker, Julius Brögemann, Max Böttcher, Friedr. Boudes aus Michelstadt, N. Coblenzer, Aug. Claußen, Carl Culman, Jacob Clemens, Leonh. Dörnberger aus Friedelsheim, Joh. Dienst, N. Dreusich, L. Doehring aus Mecklenburg, Joh. Diek, Herm. Eggers, W. Eckart, W. Edert, Adam Fey, Adolph Frick aus Braunschweig, Thomas Fischer, Martin Graulich, Georg Glock, E. Hochwächter, Carl Hädler, W. Hamberg, Carl Hamburg aus Dresden, August Herzog, Emil Hecker, W. Heß, Carl Horn, P. Hildebrand, Jac. Hopper, Nic. Jochum, Friedr. Ihlenfeld, Fr. Jacoby, Jacob Kayser, J. Kauffmann, Jacob Kurz, Louis Kraus, Phil. Keßler, Carl Kensing, Mich. Kießel, S. Kaufmann, Gust. Ad. Lorenz, Ed. Lichtenheld, Aug. Leinhardt, Friedr. Lange, Heinr. Mau, Joh. Jac. Müller, Georg Meckbruch, Jacob Mitthauer, N. Mahr, Andr. Meyer, Franz Morgenthaler, Wilh. Maße, Fritz Müller, Theodor Meyer aus Düsseldorf, E. Neumann, N. Neu, Max Oeder, Heinr. Ohmes, R. Pohl, Theod. Pausch, Jac. Pabst, Wilh. Pask, Franz Prosser, Phil. Platzer, Carl Ritter, Carl Reising, Eugen Raffiga, H. Rell, Carl Schmidt, J. Stroßeck, N. Schray, Georg Simon, J. Santin, N. Scheurmann, Heinr. Schorn, Carl Schletzer, Jacob Schultz, S. Trunk, Dominic Tacchi, Anton Ulrich, Carl Voelker, Daniel Wagner, Carl Werner, C. Wilke, Carl Wolf, A. Winter, Gebharb Weifert aus Friedberg, Heinr. Zimmer. Joh. Zimmermann aus Ludwigsburg.