Albert Ludwig Grimm

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albert Ludwig Grimm
Albert Ludwig Grimm
Albert Ludewig Grimm
* 19. Juli 1786 in Schluchtern bei Heilbronn
† 1. Dezember 1872 in Baden-Baden
deutscher Schriftsteller und Politiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119097850
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Albert Ludwig Grimm.

Werke[Bearbeiten]

  • Kindermährchen. Heidelberg: Mohr und Zimmer, 1809 [Nachdruck eines Exemplares der UB Heidelberg, Signatur N 3236. Olms-Weidmann, 1992] Commons
  • Kindermärchen. Mit Bildern v. Pocci. 3. vermehrte Auflage. Frankfurt: Brönner, 1839. MDZ München
  • Mährchen aus dem Morgenlande für die Jugend. Mit fünf farbigen Stahlstichen von J. B. Sonderland. 2. Abdruck. Hamburg : Heubel, 1844; Stuttgart : Blum und Vogel ULB Düsseldorf
  • Musäus’ Volksmärchen der Deutschen. (2. Auflage). Leipzig: Gebhardt, 1872. Google-USA*
  • A. L. Grimm’s Märchenbuch. Eine Weihnachtsgabe für die Jugend. (2. Auflage) Leipzig: Gebhardt, 1877. Michigan-USA* = Commons
  • Deutsche Sagen und Märchen für die Jugend. (4. Auflage) Leipzig: Gebhardt, 1886. HAAB Weimar
  • Die Sieben Reisen Sinbads des Seemannes. American book Co., 1913. Google-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]