Friedrich Nietzsche

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich Nietzsche
Friedrich Nietzsche
'
* 15. Oktober 1844 in Röcken (Heute Ortsteil von Lützen, Sachsen-Anhalt)
† 25. August 1900 in Weimar
deutscher Philosoph und klassischer Philologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118587943
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Jugendschriften

  • Aus meinem Leben, 1858
  • Über Musik, 1858
  • Über Musik und Wort
  • Brief an meinen Freund, in dem ich ihm meinen Lieblingsdichter zum Lesen empfehle, 1861
  • Fatum und Geschichte, 1862
  • Napoleon III als Praesident, 1862
  • Willensfreiheit und Fatum, 1862
  • Kann der Neidische je wahrhaft glücklich sein?, 1863
  • Mein Leben, 1864
  • Dem unbekannten Gotte, 1864
  • Über Stimmungen, 1864
  • Rückblick auf meine zwei Leipziger Jahre, 1867–68

Philologie

  • Zur Geschichte der Theognideischen Spruchsammlung. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 22 (1867), S. 161–200 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Der Danae Klage. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 23 (1868), S. 480–489 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • De Laertii Diogenis fontibus. In: Rheinisches Museum für Philologie.
  • Homer und die klassische Philologie. Ein Vortrag von Friedrich Nietzsche. Basel 1869 nietzschesource.org = Commons
  • Beiträge zur Quellenkunde und Kritik des Laertius Diogenes, in: Gratulationsschrift des Paedagogiums zu Basel, zur Feier der fünfzigjährigen Lehrthätigkeit des Prof. Dr. Franz Dorotheus Gerlach; Carl Schultze’s Universitätsbuchdruckerei, Basel 1870, S. 1–36 nietzschesource.org, Google
  • Zwei öffentliche Vorträge über die griechische Tragödie, 1870
    • 1. Vortrag: Das griechische Musikdrama
    • 2. Vortrag: Sokrates und die Tragoedie
  • Analecta Laertiana. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 25 (1870), S. 217–231 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die dionysische Weltanschauung, 1870
  • Der Florentinische Tractat über Homer und Hesiod, ihr Geschlecht und ihren Wettkampf. In: Rheinisches Museum für Philologie.
  • Sokrates und die griechische Tragoedie, von Dr. Friedrich Nietzsche, Professor in Basel, Basel 1871 nietzschesource.org = Commons
  • Das griechische Weib, 1871
  • Über die alten hexametrischen Nomen
  • Über die Apophthegmata und ihre Sammler
  • Über die literarhistorischen Quellen des Suidas
  • Über die Quellen der Lexikographen

Vorlesungsaufzeichnungen

  • Prolegomena zu den Choephoren des Aeschylus, 1869–70
  • Einleitung in die Tragödie des Sophocles, 1870
  • Die vorplatonischen Philosophen, 1872
  • Der Gottesdienst der Griechen, 1875–76

Philosophie

  • Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik, 1872 Deutsches Textarchiv
    • Die Geburt der Tragödie. Oder: Griechenthum und Pessimismus. Neue Ausgabe mit einem Versuch der Selbstkritik, E. W. Fritzsch, Leipzig Google-USA*
  • Über die Zukunft unserer Bildungsanstalten
  • Fünf Vorreden zu fünf ungeschriebenen Büchern, 1872:
    • I. Über das Pathos der Wahrheit
    • II. Gedanken über die Zukunft unserer Bildungsanstalten
    • III. Der griechische Staat
    • IV. Das Verhältnis der Schopenhauerischen Philosophie zu einer deutschen Cultur
    • V. Homer’s Wettkampf
  • Über Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinn, 1873
  • Die Philosophie im tragischen Zeitalter der Griechen, 1873
  • Unzeitgemässe Betrachtungen, 1873–1876
    • 1. Stück: David Strauss. Der Bekenner und der Schriftsteller, E. W. Fritsch, Leipzig 1873 Google-USA*
    • 2. Stück: Vom Nutzen und Nachtheil der Historie für das Leben, E. W. Fritsch, Leipzig 1874
    • 3. Stück: Schopenhauer als Erzieher, E. W. Fritsch, Leipzig 1874
    • 4. Stück: Richard Wagner in Bayreuth, E. W. Fritsch, Leipzig 1876, 2. Auflage, Ernst Schmeitzner, Schloss-Chemnitz; F. Wohlauer, London 1876 Google-USA* = Internet Archive
    • 2. Auflage, 2 Bände, C. G. Naumann, Leipzig 1893
      • 1. Teil: 1. Stück: David Strauss. Der Bekenner und der Schriftsteller. 2. Stück: Vom Nutzen und Nachtheil der Historie für das Leben. UB Marburg
      • 2. Teil: 3. Stück: Schopenhauer als Erzieher. 4. Stück: Richard Wagner in Bayreuth. UB Marburg, 8./9. Tausend, C. G. Naumann, Leipzig 1899 Google-USA*
  • Menschliches, Allzumenschliches. Ein Buch für freie Geister, 1878
    • 1. Anhang: Vermischte Meinungen und Sprüche, Ernst Schmeitzner, Chemnitz 1879 nietzschesource.org = Commons
    • 2. Anhang: Der Wanderer und sein Schatten, 1880
      • 1. und 2. Band. C. G. Naumann Leipzig, 2. Auflage 1894 Google-USA*
  • Morgenröthe. Gedanken über die moralischen Vorurtheile, Ernst Schmeitzner, Chemnitz 1881 nietzschesource.org = Commons
    • Neue Ausgabe mit einer einführenden Vorrede, E. W. Fritzsch, Leipzig 1887 Google-USA*
  • Idyllen aus Messina, in: Internationale Monatsschrift, Zeitschrift für allgemeine und nationale Kultur und deren Litteratur, Band I, 5. Heft (Mai), S. 269–275, Ernst Schmeitzner, Chemnitz 1882 nietzschesource.org = Commons
  • Zur Genealogie der Moral
  • Götzen-Dämmerung, 1888, 2. Aufl. Leipzig [1893] UB Marburg
  • Der Fall Wagner, 1888
    • Der Fall Wagner: ein Musikanten-Problem. 2. Auflage, C. G. Naumann, Leipzig 1892 Google-USA*

Nachgelassene Schriften

  • Der Antichrist, 1888
  • Ecce Homo. Wie man wird, was man ist.
  • Dionysos-Dithyramben
  • Nietzsche contra Wagner

Fragmente 1869–1888

Briefe

  • Friedrich Nietzsches Gesammelte Briefe, 2. Auflage, Schuster & Loeffler, Berlin und Leipzig
    • 1. Band, 1900, Herausgegeben von Peter Gast und Dr. Arthur Seidl Google-USA*
    • 2. Band: Friedrich Nietzsches Briefwechsel mit Erwin Rohde, hg. von Elisabeth Förster-Nietzsche und Fritz Schöll, 2. Aufl. Berlin und Leipzig 1902 Internet Archive, UB Marburg
  • Friedrich Nietzsches Gesammelte Briefe, Insel Verlag, Leipzig
    • 2. Band, 2. Auflage, 1903, Friedrich Nietzsches Briefwechsel mit Erwin Rohde, Herausgegeben von Elisabeth Förster-Nietzsche und Fritz Schöll Google-USA*
    • 3. Band, 2. Auflage, 1905, Briefwechsel mit Fr. Ritschl, J. Burckhardt, K. Taine, G. Keller, H. v. Stein, G. Brandes, Hans v. Bülow, H. v. Senger, M. v. Meysenbug, Herausgegeben von Elisabeth Förster-Nietzsche, C. Wachsmuth und Peter Gast Google-USA*

Kompositionen

  • Hymnus an das Leben, für gemischten Chor und Orchester componirt von Friedrich Nietzsche, E. W. Fritzsch, Leipzig 1887 nietzschesource.org

Manuscripte www.nietzschesource.org

  • Korrekturbogen
  • Druckmanuskripte
  • Mappen loser Blätter
  • Hefte
  • Notizbücher

Werkausgaben[Bearbeiten]

  • Nietzsche’s Werke, C. G. Naumann, Leipzig
    • 1. Abtheilung. Band I. Die Geburt der Tragödie. Unzeitgemässe Betrachtungen. 11. und 12. Tausend, 1905 Internet Archive
    • 1. Abtheilung. Band V. Die fröhliche Wissenschaft. 4. und 5. Tausend, 1899 Internet Archive
    • 1. Abtheilung. Band VI. Also sprach Zarathustra. 12. und 13. Tausend, 1899 Internet Archive; 1907 Google-USA*
    • 1. Abtheilung. Band VIII. 1899 Internet Archive; 1906 Internet Archive = Commons
      • Der Fall Wagner
      • Götzendämmerung
      • Nietzsche contra Wagner
      • Umwerthung aller Werthe (I. Buch: Der Antichrist)
      • Dichtungen
    • 2. Abtheilung. Band XI. Nachgelassene Werke, 1901
      • 2. völlig neu gestaltete Ausgabe, 3. und 4. Tausend (Fraktur) Google-USA*
      • 2. völlig neu gestaltete Ausgabe, 1. und 2. Tausend (Antiqua) Google-USA*


  • Nietzsche’s Werke. Alfred Kröner Verlag, Leipzig / Stuttgart
    • 1. Abtheilung Band II. Menschliches Allzumenschliches. 1. Band. 1917 Internet Archive
    • 1. Abtheilung Band VII. Jenseits von Gut und Böse – Zur Genealogie der Moral. 1921 Internet Archive
    • 2. Abtheilung Band XV. Nachgelassene Werke. Ecce homo – Wille zur Macht 1. und 2. Buch. 1922 Internet Archive
    • 2. Abtheilung Band XVI. Nachgelassene Werke. Der Wille zur Macht, 3. und 4. Buch. 2. Auflage. 1922 Internet Archive


  • Nietzsche’s Werke. Klassiker Ausgabe. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 1921
    • 1. Band. Die Geburt der Tragödie – Schriften aus den Jahren 1869–1873. Internet Archive
    • 2. Band. Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinne – Unzeitgemäße Betrachtungen. Internet Archive
    • 3. Band. Menschliches Allzumenschliches I. Vermischte Meinungen und Sprüche (Menschliches Allzumenschliches II. 1. Abtheilung). Internet Archive
    • 4. Band. Der Wanderer und sein Schatten. (Menschliches Allzumenschliches II. 2. Abtheilung) – Morgenröthe. Internet Archive
    • 5. Band. Die fröhliche Wissenschaft – Dichtungen. Internet Archive
    • 6. Band. Also sprach Zarathustra. Internet Archive
    • 7. Band. Jenseits von Gut und Böse – Zur Genealogie der Moral. Internet Archive
    • 8. Band. Schriften aus dem Jahre 1888: Der Fall Wagner – Nietschze contra Wagner – Götzen-Dämmerung – Der Antichrist – Ecce homo – Dionysos-Dithyramben. Internet Archive
    • Ergänzungsband. Der Wille zur Macht. Internet Archive


  • Kritische Gesamtausgabe.
    • Werke, herausgegeben von Giorgio Colli und Mazzino Montinari, Berlin/New York, Walter de Gruyter, 1967ff. nietzschesource.org (E-Texte)
    • Nietzsche Briefwechsel, Berlin/New York, Walter de Gruyter, 1975ff., herausgegeben von Paolo D’Iorio. nietzschesource.org (E-Texte)

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Paul Deussen: Erinnerungen an Friedrich Nietzsche. Mit einem Porträt und drei Briefen in Faksimile, F. A. Brockhaus, Leipzig 1901 Internet Archive
  • Paul Fischer: Nietzsche Zarathustra und Jesus Christus. 1909 ULB Düsseldorf
  • Elisabeth Förster-Nietzsche: Der junge Nietzsche. [1912], Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 1922 Internet Archive
  • Alois Riehl: Fr. Nietzsche. Der Künstler und der Denker (= Frommanns Klassiker der Philosophie, 6). Frommann, Stuttgart 1897, 4., verbesserte und ergänzte Auflage, 1901 Internet Archive = Google-USA*
  • Friedrich Ueberweg: Grundriss der Geschichte der Philosophie. 4. Teil: Die deutsche Philosophie des 19. Jahrhunderts und der Gegenwart. 12. Auflage, Mittler, Berlin 1923, S. 543–549, 716–720 Internet Archive
  • Stefan Zweig: Friedrich Nietzsche, in: Der Kampf mit dem Dämon. Hölderlin - Kleist – Nietzsche. (= Die Baumeister der Welt, Band 2), Insel, Leipzig 1925 E-Text Gutenberg-DE