Seite:Bonn Der verzauberte Frosch.djvu/6

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Personen.

Hans, ein verzauberter Frosch.

Linchen, Brace segment, right, end-top.svg seine Schwestern.
Gretchen, Brace segment, right, mid.svg
Mariechen, Brace segment, right, end-bot.svg
Waldmann, ein Förster, ihr Vater.

Knöpfle, ein wandernder Schneider.[1]
Hocuspocus, ein Zauberer.
Silberlicht, eine gute Fee.
Zwei Gnomen im Dienste des Zauberers.
Chor der unsichtbaren Waldgeister.
Kinder.



  1. Die Rolle des Knöpfle muß stark im schwäbischen Dialekt gesprochen werden.
Empfohlene Zitierweise:

Franz Bonn: Der verzauberte Frosch. Breitkopf und Härtel, Leipzig [ca. 1875], Seite 2. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Bonn_Der_verzauberte_Frosch.djvu/6&oldid=1872922 (Version vom 7.09.2012)