Seite:Die Edda (1876).djvu/005

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Anonym: Edda

Inhalt.


Seite
I. Die ältere Edda. Göttersage
1
1. Völuspâ. Der Seherin Ausspruch 3
2. Grîmnismâl. Das Lied von Grimnir 12
3. Vafthrûdhnismâl. Das Lied von Wafthrudnir 21
4. Hrafnagaldr Odhins. Odhins Rabenzauber 30
5. Vegtamskvidha. Das Wegtamslied 34
6. Hâvamâl. Des Hohen Lied 37
Loddfafnis-Lied 51
Odhins Runenlied 55
7. Harbardhsliodh. Das Harbardslied 59
8. Hŷmiskvidha. Die Sage von Hymir 66
9. Ögisdrecka. Ögirs Trinkgelag 71
10. Thrymskvidha oder Hamarsheimt. Thryms-Sage oder des Hammers Heimholung 82
11. Alvîssmâl. Das Lied von Alwis 87
12. Skirnisför. Skirnirs Fahrt 93
13. Grôugaldr. Groas Erweckung 100
14. Fiölsvinnsmâl. Das Lied von Fiölswidr 103
15. Rîgsmâl. Das Lied von Rigr 111
16. Hyndluliodh. Das Hyndlalied 118
II. Die ältere Edda. Heldensage
125
17. Völundarkvidha. Das Lied von Wölundur 127
18. Helgakvidha Hjörvardhssonar. Das Lied von Helgi dem Sohne Hiörwards 133
19. Helgakvidha Hundingsbana fyrri. Das erste Lied von Helgi dem Hundingstödter 142
20. Helgakvidha Hundingsbana önnur. Das andere Lied von Helgi dem Hundingstödter 150
21. Sinfiötlalok. Sinfiötlis Ende 160
22. Sigurdharkvidha Fâfnisbana fyrsta edha Grîpisspâ. Das erste Lied von Sigurd dem Fafnirstödter oder Gripirs Weißagung 162
23. Sigurdharkvidha Fâfnisbana önnur. Das andere Lied von Sigurd dem Fafnirstödter 170
24. Fâfnismâl. Das Lied von Fafnir 176
Empfohlene Zitierweise:

Karl Simrock (Hrsg.): Die Edda, die ältere und jüngere, nebst den mythischen Erzählungen der Skalda, 6. Aufl., Stuttgart 1876, Seite V. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Edda_(1876).djvu/005&oldid=1103386 (Version vom 15.05.2010)