Seite:Die brave Bertha und die böse Lina.djvu/18

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Im Herbst, wenn’s stürmt und regnet drauß’
Da spielt die Bertha brav zu Haus
Und lehrt dem Schwesterl manchen Spruch
Aus einem schönen Bilderbuch.

Die brave Bertha und die böse Lina 13.jpg


Empfohlene Zitierweise:

Lothar Meggendorfer (Illustration), Franz Bonn (Text): Die brave Bertha und die böse Lina. Braun & Schneider, München [um 1890], Seite 14. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_brave_Bertha_und_die_b%C3%B6se_Lina.djvu/18&oldid=1673511 (Version vom 16.10.2011)