Seite:FFC9.djvu/15

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
000. 73, 161. – s: Al. I 225, 666, 955 a und b, 1075 (+ die bremse), II 313, 314 (+ die bremse), IV 241.


Pflanzen.
077. Der baum:
l: Vierimaa 10.
78. Der buchweizen:
SK I nr. 270 (+ der hafer) (f).
f: Al. 01383 (+ der roggen), Jäkälä 9 (+ der roggen). – h: Paulaharju 145 (+ der hafer).
79. Die erbse (beim kochen):
c: And., A. 102. – f: Väät. 381.
80. Die erle:
f: Al. 01385.
81. Die gerste:
b: Laiho 100, Ruusunen 35. – f: Jäkälä 10 (+ der hopfen). – h: Al. 048.
82. Der hafer:
SK I nr. 270 (+ der buchweizen) (f).
b: Laiho 101, Mik. 108. – f: Al. 0934, 01382, Fabritius 23 (+ der roggen), Kemppi 36. – h: Al. 550, 561, 047, Paulaharju 145 (+ der buchweizen). – j: Relander 10. – k: Korpi 79, 82. – s: Al. I 714, II 312.
83. Der hopfen:
f: Al. 01384 (+ die rübe), Jäkälä 10 (+ die gerste).
84. Die kartoffel:
SK I nr. 466 (k).
d: Längman 3 (+ die rübe). – h: Paulaharju 152.
85. Der pilz und der kienholzstrunk:
SK I s. 431 (e 1, g 1, j 4).
f: Vesterlund 43. – h: Paulaharju 143.
86. Der roggen:
SK I nr. 269 (f).
Empfohlene Zitierweise:

Antti Aarne: Variantenverzeichnis der finnischen Deutungen von Tierstimmen und anderen Naturlauten. Suomalaisen Tiedeakatemian Kustantama, Hamina 1912, Seite 15. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:FFC9.djvu/15&oldid=1956667 (Version vom 20.02.2013)