Édouard Burdel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Simon Antoine Édouard Burdel
[[Bild:|220px|Édouard Burdel]]
[[Bild:|220px]]
* 24. Januar 1818 in Vierzon
† Februar 1897 in
französischer Arzt
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 156101882
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Trunksucht. Aus dem Französischen des Dr. E. Burdel, Arztes zu Vierzon, übersetzt und mit Zusätzen aus andern Werken, sowie mit einem Anhange über die Behandlung der höheren Grade von Trunkenheit und über die neueste und bewährteste Heilung des Säuferwahnsinns (delirium tremens) bereichert von Heinrich Gauß. Bernhard Friedrich Voigt, Weimar 1855 MDZ München
  • Recherches sur les fièvres paludéennes suivies d’études physiologiques et médicales sur la Sologne. Victor Masson, Paris 1858 MDZ München