Österreichische Geschichtsquellen (Fontes rerum Austriacarum)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Österreichische Geschichtsquellen (Fontes rerum Austriacarum)
[[Bild:|220px|Österreichische Geschichtsquellen (Fontes rerum Austriacarum)]]
Herausgeber: Historische Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Siehe auch Archiv für österreichische Geschichte, Österreich und Zeitschriften (Österreich)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Weitere Angebote

I. Scriptores[Bearbeiten]

Band 1-14, 1855-2003ff.

  • 1. Bd. 1855 (Hrsg. Theodor Georg Karajan): Johannes Tichtel´s Tagebuch 1477-1495; Simunds von Herbenstein Selbstbiographie 1486-1593; Johann Cuspinian´s Tagebuch 1507-1527; Georg Kirchmair´s Denkwürdigkeiten 1519-1553. Internet Archive = Google, Google, Google
  • 5. Bd. 1863 (Hrsg. Hippolyt Tauschinski): Codex Strahoviensis : enthält den Bericht des sogenannten Ansbert über den Kreuzzug Kaiser Friedrich's I. und die Chroniken des Domherrn Vincentius von Prag und des Abtes Gerlach von Mühlhausen; (Hrsg. Joseph Fiedler): Todtenbuch der Geistlichkeit der böhmischen Brüder. Internet Archive = Google
  • 7. Bd. 1866 (Hrsg. Constantin von Höfler): Geschichtschreiber der husitischen Bewegung in Böhmen, Teil 3. Internet Archive = Google
  • 8. Bd. 1875 (Hrsg. Johann Loserth): Die Königsaaler Geschichts-Quellen mit den Zusätzen und der Fortsetzung des Domherrn Franz von Prag. Internet Archive = Google-USA*
  • 9. Bd. 1904 (Hrsg. Walter Friedensburg): Die Chronik des Cerbonio Besozzi 1548 - 1563. Internet Archive

Die Bände 10-14 erschienen erst 1966-2003. Digitalisate liegen derzeit nicht vor.

II. Diplomataria et Acta[Bearbeiten]

Band 1-94, 1849-2009ff.

kunden zur

Geschichte von Österreich, Steiermark, Kärnten, Krain, Görz, Triest, Istrien, Tirol : aus den Jahren 1246 - 1300; aus den Originalen des Kais. Kön. Haus- Hof- und Staats-Archives. Internet Archive, Internet Archive = Google, Internet Archive = Google, Google, Google

  • 2. Bd. 1850 (Hrsg. Joseph Chmel): Urkunden, Briefe und Actenstücke zur Geschichte der Habsburgischen Fürsten K. Ladislaus Posth., Erzherzog Albrecht VI. und Herzog Siegmund von Österreich : aus den Jahren 1443 - 1473; aus Originalen oder gleichzeitigen Abschriften. Internet Archive, Internet Archive = Google, Google
  • 4. Bd. 1851 (Hrsg. Maximilian Fischer): Codex traditionum ecclesiae collegiate Claustroneoburgensis : continens donationes, fundationes commutationesque hanc ecclesiam attinentes ab Anno Domini 1108 usque circiter 1260; adjectis et indice. [Klosterneuburg] Internet Archive, Internet Archive = Google, Google
  • 5. Bd. 1852 (Hrsg. Rudolf Kink): Codex Wangianus : Urkundenbuch des Hochstiftes Trient; begonnen unter Friedrich von Wangen, Bischofe von Trient und Kaiser Friedrich's 2. Reichsvicar für Italien; fortgesetzt von seinen Nachfolgern. Internet Archive, Google
  • 6. Bd. 1853 (Hrsg. Friedrich Firnhaber): Summa de literis missilibus : ein Formelbuch aus Petri de Hallis, kaiserlichen Notars Processus Judiciarius. Internet Archive, Google
  • 9. Bd. 1855 (Hrsg. Joseph Fiedler): Actenstücke zur Geschichte Franz Rákóczy's und seiner Verbindungen mit dem Auslande. Teil 1: Aus den Papieren Ladislaus Kökenyesdi's von Vetes, seines Agenten in Baiern, Frankreich, Preussen und Russland 1705 - 1715. Internet Archive, Internet Archive = Google, Google, Google
  • 15. Bd. 1857 (Hrsg. Georg D. Teutsch u. Friedrich Firnhaber): Urkundenbuch zur Geschichte Siebenbürgens : 1. Theil, enthaltend Urkunden u. Regesten bis zum Ausgang d. Arpadischen Mannsstammes (1301) / aus d. Sammlungen d. Vereins für Siebenbürgische Landeskunde. Internet Archive = Google, Google, Internet Archive = Google, Google
  • 17. Bd. 1858 (Hrsg. Joseph Fiedler): Actenstücke zur Geschichte Franz Rákóczy's und seiner Verbindungen mit dem Auslande. Teil 2: Aus den Papieren Johann Michael Klement's, seines Agenten in Preussen, England, Holland und bei dem Utrechter Congresse : 1708 - 1715; nebst einem Nachtrage zum ersten Bande. Internet Archive = Google, Google
  • 18. Bd. 1859 (Hrsg. Ernest Hauswirth): Urkunden der Benedictiner-Abtei Unserer Lieben Frau zu den Schotten in Wien : vom Jahre 1158 bis 1418. Google, Google, 18. und 19. Bd. Internet Archive
  • 19. Bd. 1859 (Hrsg. Anton Gindely): Quellen zur Geschichte der Böhmischen Brüder vornehmlich ihren Zusammenhang mit Deutschland betreffend. Internet Archive = Google, Google
  • 20. Bd. 1860 (Hrsg. František Palacký): Urkundliche Beiträge zur Geschichte Böhmens und seiner Nachbarländer : im Zeitalter Georg's von Podiebrad (1450 - 1471). Internet Archive = Google, 20. und 21. Bd. Internet Archive
  • 21. Bd. 1865 (Hrsg. Honorius Burger): Urkunden der Benedictiner-Abtei zum Heiligen Lambert in Altenburg, Nieder-Österreich K.O.M.B : vom Jahre 1144 bis 1522; (Hrsg. Theodor Wiedemann): Das Necrologium des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Stiftes St. Pölten. Google
  • 23. Bd. 1865 (Hrsg. Mathias Pangerl): Urkundenbuch des Cistercienserstiftes B. Mariae V. zu Hohenfurt in Böhmen. Google
  • 24. Bd. 1865 (Hrsg. Giuseppe Valentinelli): Diplomatarium Portusnaonense : series documentorum ad historiam Portusnaonis spectantium quo tempore (1276 - 1514); domus Austriacae imperio parvit hinc inde lectorum; quaedam praemittuntur annorum 1029 - 1274. Internet Archive = Google, Google, 24. und 25. Bd. Internet Archive
  • 29. Bd. 1869 (Hrsg. Mathias Pangerl): Die beiden ältesten Todtenbücher des Benedictinerstiftes St. Lambrecht in Obersteier. Internet Archive = Google, Google
  • 37. Bd. 1872 (Hrsg. Mathias Pangerl): Urkundenbuch des ehemaligen Cistercienserstiftes Goldenkron in Böhmen : mit einem Nachtrag. Internet Archive = Google-USA*
  • 41. Bd. 1879 1. Hälfte (Hrsg. Heinrich Ritter von Zeißberg): Das Todtenbuch des Cistercienser-Stiftes Lilienfeld. 2. Hälfte (Hrsg. Ferdinand Tadra): Briefe Albrechts von Waldstein an Karl von Harrach : (1625 - 1627); nach den eigenhändigen Originalen des gräflich Harrach'schen Archivs in Wien; nebst einer Einleitung: Albrecht von Waldstein seit der Schlacht auf dem Weissen Berge bis zu seiner Erhebung zum Herzog und Obercommandanten der kaiserlichen Armee; (1620 - 1625). Beigebunden 42. Bd. Internet Archive = Google-USA*
  • 42. Bd. 1879 (Hrsg. Adolf Bachmann): Urkunden und Actenstücke zur österreichischen Geschichte im Zeitalter Kaiser Friedrichs III. und König Georgs von Böhmen (1440 - 1471), Beigebunden 43. Bd. Internet Archive
  • 43. Bd. 1883 (Hrsg. Josef Beck): Die Geschichts-Bücher der Wiedertäufer in Österreich-Ungarn : betreffend deren Schicksale in der Schweiz, Salzburg, Ober-und Nieder-Österreich, Mähren, Tirol, Böhmen, Süd-Deutschland, Ungarn, Siebenbürgen und Süd-Russland in der Zeit von 1526 - 1785. Dem 42. Bd. beigebunden Internet Archive
  • 44. Bd. 1885 (Hrsg. Adolf Bachmann): Briefe und Acten zur österreichisch-deutschen Geschichte im Zeitalter Kaiser Friedrich III. Beigebunden 45. Bd. Internet Archive, Nur 44. Bd. Google-USA*
  • 46. Bd. 1892 (Hrsg. Adolf Bachmann): Urkundliche Nachträge zur österreichisch-deutschen Geschichte im Zeitalter Kaiser Friedrich III. Internet Archive
  • 47. Bd. 1892 Teil 1, (Hrsg. Hanns Schlitter): Die Reise des Papstes Pius VI. nach Wien und sein Aufenthalt daselbst : ein Beitrag zur Geschichte der Beziehungen Josef II. zur römischen Curie. Teil 1, (Hrsg. Hanns Schlitter): Pius VI. und Josef II. : von der Rückkehr des Papstes nach Rom bis zum Abschlusse des Concordats; ein Beitrag zur Geschichte der Beziehungen Josefs II. zur römischen Curie von 1782 bis 1784. Internet Archive = Google-USA* 46. Bd. vorgebunden
  • 48. Bd. 1896 Teil 1, (Hrsg. Hanns Schlitter): Briefe der Erzherzogin Marie Christine, Statthalterin der Niederlande, an Leopold II. : nebst einer Einleitung: zur Geschichte der französischen Politik Leopolds II. Teil 2, (Hrsg. Johann Loserth): Die Registratur Erzherzogs Maximilians (Maximilian II.) aus den Jahren 1547 - 1551 : aus der Handschrift des Stiftes Reun. Internet Archive = Google-USA*, Nur 1. Hälfte Internet Archive
  • 49. Bd. Teil 1, 1896 (Hrsg. Wilhelm Erben): Quellen zur Geschichte des Stiftes und der Herrschaft Mattsee. Teil 2, 1899 (Hrsg. Fedor von Demelitsch): Actenstücke zur Geschichte der Coalition vom Jahre 1814. Internet Archive, Google-USA*
  • 51. Bd. 1901 (Hrsg. Adalbert Fr. Fuchs): Urkunden und Regesten zur Geschichte des Benedictinerstiftes Göttweig, Teil 1, von 1058-1400. Internet Archive = Google-USA*, 51. und 52. Bd. Google-USA*
  • 56. Bd. 1903 (Hrsg. Alfred Francis Pribram): Privatbriefe Kaiser Leopold I. an den Grafen F. E. Pötting, Teil 1, von November 1662 bis Dezember 1668. Internet Archive = Google-USA*
  • 58. Bd. 1906 (Hrsg. Johann Loserth): Akten und Korrespondenzen zur Geschichte der Gegenreformation in Innerösterreich unter Ferdinand II., Teil 1: Die Zeiten der Regentschaft und die Auflösung des Protestantischen Schul- und Kirchenministeriums in Innerösterreich 1590-1600. Internet Archive = Google-USA*
  • 61. Bd. 1909 (Hrsg. Rudolf Wolkan): Der Briefwechsel des Eneas Silvius Piccolomini: Abt. 1. Briefe aus der Laienzeit (1431-1445) : Privatbriefe. Beigebunden 62 Bd. Michigan-USA*
  • 62. Bd. 1909 (Hrsg. Rudolf Wolkan): Der Briefwechsel des Eneas Silvius Piccolomini: Abt. 1 : Briefe aus der Laienzeit (1431-1445) : Amtliche Briefe. Vorgebunden 61. Bd. Michigan-USA*
  • 63. Bd. 1912 (Hrsg. Hermann Hallwich): Briefe und Akten zur Geschichte Wallensteins 1630 - 1634, Teil 1. Michigan-USA*
  • 64. Bd. 1912 (Hrsg. Hermann Hallwich): Briefe und Akten zur Geschichte Wallensteins 1630 - 1634, Teil 2. Michigan-USA*
  • 65. Bd. 1912 (Hrsg. Hermann Hallwich): Briefe und Akten zur Geschichte Wallensteins 1630 - 1634, Teil 3. Michigan-USA*
  • 66. Bd. 1912 (Hrsg. Hermann Hallwich): Briefe und Akten zur Geschichte Wallensteins 1630 - 1634, Teil 4. Michigan-USA*
  • 67. Bd. 1912 (Hrsg. Rudolf Wolkan): Der Briefwechsel des Eneas Silvius Piccolomini: Abt. 2 : Briefe als Priester und als Bischof von Triest. Beigebunden 68. Bd. Michigan-USA*
  • 68. Bd. 1918 (Hrsg. Rudolf Wolkan): Der Briefwechsel des Eneas Silvius Piccolomini : Abt. 3: Brief als Bischof von Siena : Briefe von seiner Erhebung zum Bischof von Siena bis zum Ausgang des Regensburger Reichstages (23. September 1450 - 1. Juni 1454). Internet Archive

Die Bände 61-67 sind von Google/Internet Archive nicht digitalisiert, ebenso wie die erst 1931-2009 erschienen Bände 69-97. Für Bände vor 1923 wurden diese Lücken mit über US-Proxy einsehbaren Michigan-Bände (HathiTrust) gefüllt.