ADB:Bostius, Arnold

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Bostius, Arnold“ von Joseph Albert Alberdingk Thijm in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 3 (1876), S. 192, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Bostius,_Arnold&oldid=- (Version vom 19. November 2019, 06:05 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Bostel, Lukas von
Nächster>>>
Bote, Conrad
Band 3 (1876), S. 192 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand September 2012, suchen)
GND-Nummer 118504193
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|3|192|192|Bostius, Arnold|Joseph Albert Alberdingk Thijm|ADB:Bostius, Arnold}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=118504193}}    

Bostius: Arnold B., auch Arnold v. Vaernewyck, geb. in Flandern, † 4. April 1499 zu Gent, ein Karmeliter, der unter den hervorragenden Gelehrten seiner Zeit, wie Tritheim, Hermoläus Barbarus, Rob. Gaguin u. A. großes Ansehen genoß. Er schrieb: „De immaculata conceptione Virginis Deiparae contra Vincentium a Novo Castro. Dominicanum“; „De patronatu B. Virginis Mariae lib. unus carmine et prosa scr.“ (gedruckt im Tom. II des Specul. Carmelit.). „Breviloquium tripartitum de institutione, intitulatione ac conformatione ordinis Deiparae Virginis Mariae de Monte Carmelo“ (gedruckt in der Vinea Carmeli 1662). „De illustribus viris ordinis Beat. Dei Genitr. Virg. Mariae de Monte Carmelo“ (im Spec. Carmelit. Tom. II). „De illustribus viris Carthusiensium“, gedruckt zu Köln 1609. „Carmina diversa“ etc.

Biogr. nat. de Belg.