ADB:Kappenstein, Franz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Kappenstein, Franz“ von Friedrich Wilhelm Cuno in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 15 (1882), S. 107, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Kappenstein,_Franz&oldid=- (Version vom 16. Juli 2019, 00:54 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 15 (1882), S. 107 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 100168922
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|15|107|107|Kappenstein, Franz|Friedrich Wilhelm Cuno|ADB:Kappenstein, Franz}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=100168922}}    

Kappenstein: Franz K., berühmter Jesuit, geb. 1668 in Siegen, † am 20. Novbr. 1727 zu Neuß. Nach Vollendung seiner Studien docirte er an verschiedenen Orten Philosophie und wirkte dann im Jülich’schen einige Zeit mit Eifer an der Bekehrung der Protestanten. Hierauf leitete er das Jesuiten-Colleg zu Köln, Neuß und Xanten. Er hinterließ den Ruf eines treuen Ordensgliedes und nicht unbedeutenden Gelehrten. Seine wenigen theils lateinisch theils deutsch geschriebenen Schriften s. Jos. Hartzheim, Bibl. Colon., Col., 1747. p. 84.