ADB:Kohlhaas, Johann Jacob

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Kohlhaas, Johann Jacob“ von Wilhelm Heß in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 16 (1882), S. 447, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Kohlhaas,_Johann_Jacob&oldid=- (Version vom 24. August 2019, 20:47 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Köhler, Valentin
Band 16 (1882), S. 447 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Johann Jakob Kohlhaas in der Wikipedia
GND-Nummer 116307234
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|16|447|447|Kohlhaas, Johann Jacob|Wilhelm Heß|ADB:Kohlhaas, Johann Jacob}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=116307234}}    

Kohlhaas: Johann Jacob, Arzt und Stadtphysicus zu Regensburg, geb. zu Markgröningen 1747[1], widmete sich neben seinem Berufe der Naturgeschichte, namentlich der Botanik und wurde 1790 zum Präsidenten der botanischen Gesellschaft in Regensburg gewählt. K. starb 1811. Er schrieb: „Anleitung zur Bildung ächter Wundärzte“, 6 Bde., Regensburg 1784–94 und „Einleitung in die Naturgeschichte überhaupt und in die Kräuterkunde besonders“, Nürnberg, 1803.

[Zusätze und Berichtigungen]

  1. S. 447. Z. 17 v. o.: Kohlhaas ist am 19. October 1747 geboren. Seine Schriften verzeichnet Gradmann, D. gel. Schwaben, S. 310 ff. [Bd. 18, S. 795]