ADB:Lüdeke, Christoph Wilhelm

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Lüdeke, Christoph Wilhelm“ von Carl Gustav Adolf Siegfried in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 19 (1884), S. 369–370, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:L%C3%BCdeke,_Christoph_Wilhelm&oldid=- (Version vom 19. Juni 2019, 07:33 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Ludecus, Matthäus
Band 19 (1884), S. 369–370 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Christoph Wilhelm Lüdeke in der Wikipedia
GND-Nummer 117292230
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|19|369|370|Lüdeke, Christoph Wilhelm|Carl Gustav Adolf Siegfried|ADB:Lüdeke, Christoph Wilhelm}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=117292230}}    

Lüdeke: Christoph Wilhelm L., war von 1759–1768 evangelischer Prediger zu Smyrna, dann erster Prediger der deutschen Gemeinde zu Stockholm, † am 21. Juni 1805. (Meyer, Gesch. der Schrifterklärung, Bd. V S. 177.) Er benutzte seinen Aufenthalt im Morgenlande zur Sammlung schätzbarer Beobachtungen über Klima, Natur des Landes und der Völker und versuchte dadurch oft in glücklicher Weise biblische Stellen zu erläutern. Sein seltsamer Weise lateinisch geschriebenes Werk ward von Joh. Herm. v. Melle übersetzt und mit Anmerkungen begleitet. Es erschien 1778 zu Lübeck unter dem Titel „Kurze Erläuterung einiger Schriftsteller aus der Natur und den Sitten des Orients nach zuverlässigen und mehrentheils eigenen Beobachtungen.“ – Außerdem veröffentlichte [370] er „Studien zur Geschichte der schwedischen Bibelübersetzung von 1775“, die im allgemeinen schwedischen Gelehrsamkeitsarchiv, Theil VI, 1791 erschienen sind. (Vgl. Meyer a. a. O. S. 611.)