ADB:Meister Anker

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Meister Anker“ von Karl Bartsch in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 1 (1875), S. 465, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Meister_Anker&oldid=- (Version vom 19. April 2019, 09:54 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Anich, Peter
Nächster>>>
Anker, Mathias
Band 1 (1875), S. 465 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Dezember 2009, suchen)
GND-Nummer 135803063
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|1|465|465|Meister Anker|Karl Bartsch|ADB:Meister Anker}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=135803063}}    

Anker: Meister A., ein oberdeutscher Meistersänger aus der Mitte des 14. Jahrhunderts. Vom ihm enthält die Kolmarer Hs. vier geistliche Lieder, „von den Geheimnissen der Dreieinigkeit“, „der Schöpfung“ und dem „Ave Maria“, alle in einer und derselben Strophenform und Melodie. Das eine davon gibt eine Münchener Hs. unter dem nicht weiter bekannten Namen von Meister Steinhem.

Bartsch, Meisterlieder der Kolmarer Hs. S. 181.