ADB:Rauch, Matthäus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Rauch, Matthäus“ von Ludwig von Hörmann in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 27 (1888), S. 391, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Rauch,_Matth%C3%A4us&oldid=- (Version vom 20. Oktober 2020, 06:56 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Rauch, Johann Gerhard
Band 27 (1888), S. 391 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand März 2011, suchen)
GND-Nummer 138407126
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|27|391|391|Rauch, Matthäus|Ludwig von Hörmann|ADB:Rauch, Matthäus}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=138407126}}    

Rauch: Matthäus R., ein gelehrter und lehrender Schwabe, treu und bieder, aber etwas derber Art. Geboren in Marzelstätten 1814, hatte er seine Studien mit Auszeichnung vollendet, wurde 1842 Mitglied des Benedictinerstiftes St. Stephan in Augsburg, Professor, später auch Rector der Studienanstalt gleichen Namens. Er wurde geliebt von seinen Schülern und ward geachtet in der gelehrten Welt. Seine „Anthropologischen Studien“ fanden Beifall und Anerkennung bei den Fachmännern. Sein am 31. Juli 1876 eingetretener Tod wurde sehr bedauert.