ADB:Schnorrenberg, Anno

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Schnorrenberg, Anno“ von Johann Friedrich von Schulte in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 32 (1891), S. 193, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Schnorrenberg,_Anno&oldid=- (Version vom 14. Dezember 2019, 07:44 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 32 (1891), S. 193 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand August 2013, suchen)
GND-Nummer 139678972
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|32|193|193|Schnorrenberg, Anno|Johann Friedrich von Schulte|ADB:Schnorrenberg, Anno}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=139678972}}    

Schnorrenberg: Anno S., Kanonist, geboren zu Köln am 18. December 1667, † daselbst am 11. December 1715. Nach in Köln erlangter Vorbildung legte er am 31. März 1686 das Ordensgelübde bei den Prämonstratensern in Steinfeld (bei Urft in der Eifel, jetzt Besserungsanstalt) ab, bekleidete im Ordenshause verschiedene Aemter, zuletzt das des Priors. Zum Präses des Prämonstratenser-Seminars ernannt, erhielt er im November 1698 die theol. Doctorwürde, wurde auch 1707 Synodalexaminator. Ein Schüler gab nach seiner Aufzeichnung zu Köln im J. 1729 Inst. iur. can. cum brevi comment. in reg. iuris heraus, wodurch sich der Orden veranlaßt sah, das Werk zu publiciren: „Institutiones canonicae cum commentariis in eiusdem iuris regulas universam iuris can. materiam continentes. Quas facili, brevi et clara methodo huius iuris studiosis tanquam prima eiusdem elementa praelegit“ etc. Ed. altera 1740, 4. In der Vorrede wird die Sache dargelegt. „Regulae iur. can. per varias quaestiones et casus ex ipsis regularum visceribus resolutos explicatae“ cet. ed. altera ib. eod.

Hartzheim, Bibl. Colon. p. 19. – Meine Gesch. III, 1, S. 162 über die Schriften.