ADB:Vanckel, Johann Koelner de

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Vanckel, Johann Koelner de“ von Johann Friedrich von Schulte in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 39 (1895), S. 475–476, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Vanckel,_Johann_Koelner_de&oldid=- (Version vom 12. November 2019, 18:08 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 39 (1895), S. 475–476 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Johannes Kölner in der Wikipedia
GND-Nummer 100651216
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|39|475|476|Vanckel, Johann Koelner de|Johann Friedrich von Schulte|ADB:Vanckel, Johann Koelner de}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=100651216}}    

Vanckel: Johann Koelner de V. Er war, wie die Drucke ergeben, artium liberalium magister und utr. iuris doctor an der Universität zu Köln. Seine Werke: „Summarium textuale et Conclusiones super Sexto, Clementinis“ und „Summarium et effectus extravagantium Johannis XXII“, zu Köln „in edibus suis lecte“, zu Köln gedruckt 1484 (Druckfehler am Schlusse 1465), 1488, 1493, 1494 (Hain n. 9786–9788) und Paris (M. Durand Galier) 1509; „Notata super usibus feudorum“ s. l. 1486 (Hain 9789).

[476] Hartzheim, Bibl. p. 184 (durch Druckfehler Koelver de Wanckhom), der andere anführt. – Meine Gesch. II, 384.