Alfred Dove

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alfred Dove
[[Bild:|220px|Alfred Dove]]
[[Bild:|220px]]
Alfred Wilhelm Dove
* 4. April 1844 in Berlin
† 19. Januar 1916 in Freiburg
deutscher Historiker und Essayist
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie; Sohn von Heinrich Wilhelm Dove, Schwiegersohn von Carl Ludwig
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119555883
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Der Historiker Alfred Dove als Mottofinder. Dove – ein Ästhet und Ironiker. Abschnitte 1.4 und 1.5 in: Gerhard Kaiser: Die Wahrheit wird euch frei machen : Die Freiburger Universitätsdevise – ein Glaubenswort als Provokation der Wissenschaft. Sonderdruck aus: Ludwig Wenzler (Hg.): Welche Wahrheit braucht der Mensch? : Wahrheit des Wissens, des Handelns, des Glaubens (= Tagungsberichte der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg). Freiburg i. Br.: Katholische Akademie, 2003, S. 47–103 FreiDok plus