Alice Rühle-Gerstel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alice Rühle-Gerstel
Alice Rühle-Gerstel
[[Bild:|220px]]
Alice Rüthel-Gerstel
* 24. März 1894 in Prag
† 24. Juni 1943 in Mexiko-Stadt
deutschsprachige Schriftstellerin, Individualpsychologin und Frauenrechtlerin deutsch-jüdischer Herkunft
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118953877
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Freud und Adler. Elementare Einführung in Psychoanalyse und Individualpsychologie. Verlag Am anderen Ufer, Dresden [1924] Internet Archive, SLUB Dresden, Google-USA*
  • Der Marxismus im Lichte des Marxismus. In: Die Aktion 15 (1925), Nr. 5, 20.05.1925, Sp. 256–260; Nr. 9, Ende September 1925, Sp. 497–501
  • Selbstbewußtsein und Klassenbewußtsein. [Verlag Am andern Ufer, Dresden 1926] DNB
  • Der Weg zum Wir. Versuch einer Verbindung von Marxismus und Individualpsychologie. Verlag Am andern Ufer, Dresden [1927] SB Berlin, SLUB Dresden
  • Das Gesicht der herrschenden Klasse. In: Die Weltbühne 25/I, Nr. 6, 05.02.1929, S. 237
  • Fortsetzungsbericht. In: Die Weltbühne 25/II, Nr. 44, 29.10.1929, S. 681
  • Der Hexenwahn. In: Der Freidenker 23 (1940), Nr. 6, 01.06.1940, S. 43–45 e-periodica

Rezeption[Bearbeiten]

  • Ernst Haase: [Rezension zu:] Dr. Alice Rühle-Gerstel: Freud und Adler, Verlag Am andern Ufer, Dresden. Geb. 2,50 Mk. In: Arbeiterwohlfahrt 2 (1927), Nr. 18, S. 570–572 Friedrich-Ebert-Stiftung [nicht gemeinfrei]
  • M. O.: [Rezension zu:] Dr. Alice Rühle-Gerstel, Das Frauenproblem der Gegenwart. Eine psychologische Bilanz. L. Hirsch, Leipzig. Preis geb. 11 RM. In: Jüdische Wohlfahrtspflege und Sozialpolitik 3 (1932), Nr. 12, Dezember 1932, S. 479–480 DNB
  • Judith Grünfeld: [Rezension zu:] Alice Rühle-Gerstel: Das Frauenproblem der Gegenwart. Eine psychologische Bilanz. Verlag S. Hirzel, Leipzig 1932. 421 S. In: Die Arbeit 10 (1933), Nr. 2, S. 125–127 Friedrich-Ebert-Stiftung

Sekundärliteratur[Bearbeiten]